Mittwoch, Juni 23, 2021
More
    StartNewsSpieleSteamVR: Nutzerzahl schwächelt im Februar

    SteamVR: Nutzerzahl schwächelt im Februar

    Der März hat angefangen und das bedeutet es gibt eine neue SteamVR Statistik für den Februar und was sollen wir sagen, die VR Nutzer sind wieder zurückgegangen.

    Auch im Februar dominiert Oculus mit 54,54 % die SteamVR Nutzer. Die Oculus Rift S baut ihren Marktanteil weiter aus und erreicht zum ersten Mal Platz 2 und überholt somit die HTC Vive. An Platz 1 ist aber immer noch die Oculus Rift wobei diese im Februar 2,22 % Anteil abgeben musste.

    Auch wenn die Valve Index weltweit ausverkauft ist, so konnte man 0,47 % Anteil für sich gewinnen und kommt nun auf 7,69 % und ist somit knapp hinter den Windows Mixed Reality Headsets.

    Bei HTC schaut es hingegen etwas schlechter aus. Die HTC Vive verliert 0,77 % dafür allerdings kann die Vive Pro 0,21 % für sich gewinnen und kommt auf 2,22 % Marktanteil. Die neu Vive Cosmos kann sich nicht behaupten und verliert 0,13 % und kommt nur noch auf 0,47 % und ist somit das schwächste VR Headset in der Statistik.

    Der Marktanteil der einzelnen Headsets sagt natürlich nur wie sich die VR Headset auf alle Nutzer verteilen. Viel interessanter ist hingegen die Anzahl der VR Nutzer und hier gibt es schlechte Nachrichten. Wo es im Januar noch 1.244.500 Nutzer waren und somit 1,31 % aller Steam Nutzer, sind es im Februar nur noch 921.000 Nutzer, was ein Verlust von 0,97 % sind.

    Der Weihnachtshype scheint also vorbei zu sein. Schauen wir ob Half-Life: Alyx das im März ändern kann oder wir erneut im März auch unter den 1 Millionen VR Nutzer bleiben.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles