Start Schlagworte Eye Tracking

SCHLAGWORTE: Eye Tracking

ExynosVR III 4K VR-Brille mit Eye-Tracking

Die ExynosVR III von Samsung ist ein Standalone VR Headset mit einer Auflösung von 4K welches weder ein Computer noch ein Smartphone für den Betrieb benötigt. Headset anschalten, aufsetzen und schon befindet man sich...

Apple kauft das Eye-Tracking-Unternehmen SMI

Das große Konzerne wie Apple oder Google kleinere Unternehmen kaufen ist nichts Besonderes. Allerdings ist der neuste Kauf von Apple etwas überraschend. So hat man sich SensoMotoric Instruments kurz SMI unter den Nagel gerissen....

aGlass Eye Tracking für HTC Vive

Eye Tracking in Verbindung mit einem Virtual Reality Headset kann nicht nur ein interessantes Eingabemedium darstellen, sondern ermöglicht es auch das die virtuellen Avatare deutlich realistischer sich verhalten können. Bisher ist das FOVE 0 das...

Eye Tracking für HTC Vive

Tobii ist ein Unternehmen, welches bereits seit einigen Jahren Eye Tracking entwickelt. Bisher gab es dies nur für herkömmliche Monitore doch auf der GDC wird Tobii eine Eye Tracking Technologie für Virtual Reality Brillen...

Oculus kauft The Eye Tribe

Das Eye-Tracking wird wohl in den nächsten Generationen von VR-Headset einzughalten. Mit Eye-Tracking kann durch Foveated Rendering viel Rechenleistung eingespart werden, denn es muss mit diesem Verfahren nur der Punkt mit der vollen Auflösung...

Google kauft Eye Tracking Startup Eyefluence

Google hat mal wieder zugeschlagen und sich das Startup Eyefluence geschnappt welches auf Eye Tracking spezialisiert ist. Eyefluence bekam 2013 ein Investment in Höhe von 21,6 Millionen US-Dollar von Intel Capital, Jazz Venture Partners,...