Mittwoch, Juli 24, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality VRCover für Oculus Quest veröffentlicht

    VRCover für Oculus Quest veröffentlicht

    Wenn es um Zubehör für VR Headsets geht’s, dann gehört VRCover wohl zu einen der wichtigsten Unternehmen. Sie produzieren hochwertige Gesichtspolster und Bezüge für so gut wie jedes VR Headset auf dem Markt. Nun hat man auch passende Artikel für die Oculus Quest im Sortiment.

    Der Anfang macht das Oculus Quest VR Cover aus 100 % Baumwolle, der einfach direkt über das vorhandene Schaumstoff-Facepad gezogen wird, um Schweiß und Feuchtigkeit aufzunehmen. Waschen könnt ihr die Überzüge in der Maschine. Es kommen zwei Baumwollbezügen zu euch. Kosten tut es 19 US-Dollar.

    Das zweite Set ist das Oculus Quest Foam & Interface Basic Set für 29 US-Dollar. Es kommt mit einem Plastikeinsatz welches ihr in eure Oculus Quest steckt und zwei Kunstleder Gesichtspolster daher. Zum einen gibt es das Standard Gesichtspolster und ein Komfort Gesichtspolster. Das Zweite ist es dicker gepolstert und ist somit etwas bequemer zu tragen, verringert aber das FOV ein wenig.

    Wie immer können die Kunstleder Gesichtspolster ganz einfach gereinigt werden und bieten so die beste Hygiene. Wer die Oculus Quest öfters mit anderen Leuten teilt oder einfach viel schwitzt, sollte sich für das Foam & Interface Set entscheiden.

    Wir haben auf jedes unserer VR Headsets so ein Kunstleder Gesichtspolster drauf und haben den Kauf bisher nie bereut.

    Zu den 19 US-Dollar bzw. 29 US-Dollar kommen noch einmal 7 US-Dollar Versand hinzu. Der Versand beider Modelle erfolgt ab dem 28 Mai.

    VR Cover

    Zufall

    The Ring AR

    Was aktuell mit einem Smartphone und moderner Augmented Reality Technik möglich ist, zeigt ein Entwickler namens Abhishek. Mit ARKit und einem iPhone lässt er...

    Die eiligen drei Könige: 360 Grad Weihnachtsgeschichte

    Passend zu Weihnachten gibt es von Storz Medienfabrik eine etwas andere Weihnachtsgeschichte als 360 Grad Video. Der Titel der modernen Weihnachtsgeschichte ist „Die eiligen...

    Update 4.50 verbessert PlayStation VR Tracking um 60%

    Eins der größten Probleme der PlayStation VR ist das teilweise Ungenaue und zitternde Tracking. Mit dem Update der Firmware auf 4.50 sowie der PlayStation...

    Doom VFR bekommt Retro-Karten

    Doom VFR wird das erste VR Spiel der Kultspielserie aus 1993 von Id Software. Es ist nicht nur ein eine einfache Portierung eines bereits...

    Oculus Rift S funktioniert bereits einwandfrei mit SteamVR

    Auch wenn die Oculus Rift S noch nicht ausgeliefert ist, so funktioniert sie bereits mit SteamVR bis auf eine Kleinigkeit fehlerfrei. Die Rumble Funktion...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles