Samstag, August 8, 2020
More
    Start News Spiele Boneworks ist ein großer Verkaufshit

    Boneworks ist ein großer Verkaufshit

    Für Stress Level Zero waren es erfolgreiche Wochen in letzter Zeit. So hat sich ihr neuster VR Titel Boneworks nach eigenen Angaben in den ersten Wochen mehr als 100.000-mal verkauft und hat somit einen Umsatz von mehr als 2,5 Millionen US-Dollar eingespielt.

    Bedenkt man das Boneworks ausschließlich bei Steam erhältlich ist und somit Nutzer der PlayStation VR außen vor sind, sind die Verkaufszahlen doch beeindruckend.

    Aber sie sind nicht alleine, so konnte auch Superhot VR über die Weihnachtstage einen Umsatz von mehr als 2 Millionen US-Dollar verzeichnen. Allerdings auf allen Plattformen unter anderem auch Oculus Quest und PlayStation VR.

    Das Besondere an Boneworks sind die Physikeffekte und realistische Interaktionen mit der Spielwelt. Gerade Nutzer der Valve Index Controller kommen beim Spiel auf ihre Kosten.

    Daher werden sicherlich viele den VR Titel gekauft haben um einfach auszuprobieren, wie sich ein VR Titel mit besseren Physikeffekten anfüllt. Ob sie es durchspielen, das ist natürlich eine andere Frage.

    Zufall

    Firewall Zero Hour: Operation: Black Dawn Update angekündigt

    Mit Operation: Black Dawn erwartet uns das nächste große Update für den PlayStation VR exklusiven Titel Firewall Zero Hour. Das neuste Update bringt kostenlose...

    Vacation Simulator für Oculus Quest erschienen

    Nach der Arbeit muss der Urlaub sein. Daher gibt es nun nach Job Simulator auch den Vacation Simulator für eure Oculus Store. Ideal...

    Quill Theater für Oculus Quest erschienen

    Mit Quill Theater könnt ihr nun auf eurer Oculus Quest die zuvor von anderen erstellten immersiven und animierten Geschichten euch anschauen die mittels der...

    The Wizards: 100.000 verkaufte Exemplare

    Der Entwickler Carbon Studios hat per Twitter die Tage bekannt gegeben das man The Wizards nun mehr, als 100.000 mal verkauft habe.

    Zelda: Breath of the Wild in VR erleben

    Dass was Nintendo versucht hat, setzt ein Fanprojekt deutlich besser um. Wir reden natürlich von Zelda Breath oft he Wild in Virtual Reality.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles