Mittwoch, August 5, 2020
More
    Start News Spiele Microsoft Flight Simulator bekommt VR Support

    Microsoft Flight Simulator bekommt VR Support

    Wie Entwickler Polygon bestätigt, wird der Microsoft Flight Simulator einen VR Support erhalten. Zwar nicht direkt zum Start, allerdings lange müssen wir nicht warten.

    Am 18. August startet die neue Version von Microsofts Flight Simulator. Zum Start noch ohne VR aber im Herbst dieses Jahrs soll der VR Support nachgereicht werden. Allerdings soll er nicht mit allen VR Headsets funktionieren, sondern vorerst exklusiv für die HP Reverb G2 sein.

    Grund für die Exklusivität ist das die HP Reverb G2 in Kooperation mit Microsoft entwickelt wurde und erneut auf die Windows Mixed Reality Plattform von Microsoft setzt.

    Auch wenn man nur von der HP Reverb G2 in Bezug auf den VR Support spricht, könnte es gut sein das es auch für andere Headsets funktioniert. Grund für die Vermutung ist da das Spiel regulär bei Steam erscheint und somit grundsätzlich auch den Support für andere VR Unterstützen müsste.

    Der nun angekündigte VR Support dürfte viele Fans freuen. So ist der Wunsch nach VR mehrmals von der Community geäußert worden und bereits Ende 2019 sagte Asobo das die VR Unterstützung sehr hoch auf der Prioritätenliste stehe.

    Das Spiel verwendet ultrahochauflösende Luftbilder von Bing Maps und maschinelle Lernverfahren, um unglaublich realistisch aussehende Bilder der Welt zu erzeugen, die sich ideal für einen Besuch in VR eignen.

    Die Standardausgabe des Spiels umfasst 20 Flugzeuge und 30 Flughäfen, die zum Start des Spiels besucht werden können, aber es gibt auch erweiterte Ausgaben mit einer steigenden Anzahl von beiden. Sie können sich die Optionen hier ansehen.

    Das man bei Polygon speziell mit der HP Reverb G2 wirbt könnte daran liegen dass die Reverb G2 mit 4K Displays daher kommt und sich somit ideal dazu eignet die ultrahochauflösenden Luftbilder so wiederzugeben wie sie es verdienen.

    Die HP Reverb G2 erscheint im Herbst für 699€ und lässt sich aktuell bis zum 31.07 noch für 583,90€ vorbestellen.

    Preis: 583,90 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    Rollercoaster Tycoon Joyride für PSVR von Atari

    Die Firma Atari sollte eigentlich fast jedem ein Begriff sein. So war Atari früher einer der größten Hersteller von Spielhallenautomaten, Heimvideospielsysteme, Heimcomputer aber auch...

    Isle of Dogs – Ataris Reise bekommt eine VR Erfahrung

    Am 3. Mai startet in Deutschland der Stop-Motion Animationsfilm Isle of Dogs – Ataris Reise und wie soll es auch anders sein, bekommen wir...

    HTC Vive Preissenkung auf 599 Euro

    Den heutigen Start in die Woche hat HTC nicht nur dafür genutzt den HTC Vive Pro Preise und Verfügbarkeit bekannt zu machen, sondern auch...

    Farpoint

    Farpoint ist nicht nur ein weiterer Shooter für das PlayStation VR Headset, sondern es ist das erste Spiel welches den neuen Aim Controller /...

    Skytropolis erscheint am 2. November

    Mit Skytropolis vom Entwicklerstudio Mythical City Games erwartet uns ab dem 2. November wohl eins der ersten Bau und Wirschafts-Simulationen für die Oculus Rift und HTC Vive. Eure Aufgabe ist es eine gigantische Stadt mit Hochhäusern zu bauen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles