Donnerstag, September 23, 2021
More
    StartNewsVirtual RealityPimax 8K VR Headset verspätet sich

    Pimax 8K VR Headset verspätet sich

    Pimax hat für großes Aufsehen mit ihren 8K VR Headset gesorgt. Gut 4,2 Millionen US-Dollar konnte man einsammeln und die ersten 8K VR Headsets sollten bereits im Januar 2018 ausgeliefert werden. Nun musste Pimax allerdings eine schlechte Nachricht verkünden.

    Pimax 8K VR Headset Lieferung frühstens März

    Im Forum von Pimax musste man nun bekannt geben das man das Ziel mit Januar nicht einhalten kann. Die ersten 8K Headsets werden frühestens im März ausgeliefert. Der Grund für die Verspätung scheint die Bildwiederholungsfrequenz sein. Angegeben waren 90 Hz in der Kickstarter Kampagne und man schaffe aktuell wohl lediglich 80 Hz und das ist für Pimax nicht genug.

    Ob Pimax März schafft, erfahren wir im Januar. Dann möchte man einen aktualisierten Plan veröffentlichen. Dann werden wir sehen wann die breite Masse mit den Pimax 8K VR Headsets rechnen kann. Allerdings will man trotz den Problemen bereits im März eine geringe Stückzahl an ausgewählte Tester schicken.

    Wer sich das neuste Modell anschauen möchte, der hat auf der CES die Möglichkeit dazu. Hier möchte Pimax den aktuellen Prototyp in Version 5 zeigen. Die CES 2018 findet vom 9. Bis 12. Januar in Las Vegas statt.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles