Montag, Januar 20, 2020
More
    Start News Augmented Reality Pokémon Go weiterhin erfolgreich

    Pokémon Go weiterhin erfolgreich

    Niantic schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Nach Ingress und Pokemon Go folgte Harry Potter: Wizards Unite. Aber am erfolgreichsten ist weiterhin Pokemon Go.

    Laut Sensor Tower, die auf die Analyse von App Store Inhalten spezialisiert sind, gehen alleine für Pokémon Go von einem Umsatz von 900 Millionen US-Dollar alleine in 2019 aus. Zusammen mit Harry Potter und Ingress dürfte man bei Niantic locker mehr als 1 Milliarde US-Dollar umgesetzt haben.

    Der größte Markt für Niantic und Pokémon Go ist die USA mit 38 Prozent Anteil. Japan folgt dann mit 32 Prozent und Deutschland sorgte immerhin für 6 Prozent des Umsatzes.

    Am Aktivisten sind mit mehr als 50 Prozent die Android Nutzer allerdings sollte es von diesen auch deutlich mehr als iOS Nutzer geben. Bedeutet das am Gesamtumsatz zwar Android User mehr beteiligt sind, allerdings geben iOS Spieler mehr aus.

    Seit dem Release von Pokémon Go am 6. Juli 2016 soll Niantic schätzungsweise mehr als 3,1 Milliarden US-Dollar Umsatz gemacht haben. Was für ein mobile Game schon eine gute Hausnummer sein sollte.

    Zufall

    DIVR Award 2019: Gewinner

    Gestern hat der erste Virtual Reality Science & Business Day im Wissenschaftspark in Gelsenkirchen stattgefunden. Unter 53 eingereichte VR/AR Projekte wurden 19 Projekte ausgesucht, die...

    Oculus Quest vorgestellt

    Mark Zuckerberg höchst persönlich hat gerade die Oculus Connect 5 eröffnet und hat nicht lange warten lassen. Nach einer kurzen Vorstellung das wir keine...

    Ready Player One Film spielt 500 Millionen US-Dollar ein

    Die Verfilmung von Ready Player One kann nun nach knappen 3 Wochen im Kino mehr als 500 Millionen US-Dollar einnahmen verzeichnen. Alleine 200 Millionen Dollar kommen aus China.

    Skyrim, Fallout 4 VR, Doom VFR auf so wie viele Plattformen wie möglich

    Bethesda hat auf der E3 mit Fallout 4 VR, Doom VFR und Skyrim VR direkt drei VR Spiele angekündigt. Bisher wissen wir noch nicht...

    HTC Vive Pro Hardwareanforderungen: GTX 1070 empfohlen

    Eigentlich ist es nicht verwunderlich das die HTC Vive Pro höhere Anforderung an den PC hat als die HTC Vive. So schlägt HTC nun...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles