Montag, Juni 17, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality Samsung’s Odyssey+ kostet 500 USD und kommt mit SDE-Display

    Samsung’s Odyssey+ kostet 500 USD und kommt mit SDE-Display

    Bereits vor einiger Zeit haben wir euch erzählt das Samsung mit der Odyssey+ einen Nachfolger des Windows Mixed Reality Headset Odyssey veröffentlichen wird. Nun hat Samsung erste Informationen zum Nachfolger bekannt gegeben.

    Wie bereits vermutet, wird der Nachfolger 499 USD kosten und als erstes VR Headset mit Samsungs neuen SDE-Display ausgerüstet sein. Beim SDE-Display handelt es sich um ein Display welches den Fliegengitter Effekt den wir von den bisherigen VR Headsets kennen durch eine spezielle Beschichtung verhindert. Das Display wurde erstmals auf der SID Display Week Anfang des Jahres vorgestellt.

    Das Display selbst hat immer noch die gleiche Auflösung von 1440×1600 wie im Original Odyssey. Somit bleiben 616 Pixel pro Zoll (PPI) auch beim Nachfolger, allerdings lässt der das neue SDE-Display es ausschauen wie als wären es 1.233 PPI.

    Ansonsten ist die Odyssey+ mit 590 Gramm um die 55 Gramm leichter als die alte Version. Der Rest der technischen Daten haben sich nicht groß geändert. Es ist weiterhin ein Windows Mixed Reality Headset und somit mit diversen Steam VR Spielen kompatibel.

    Zufall

    ARCore – AR SDK von Google

    Mit ARKit hat Apple gezeigt, dass man auch ohne spezielle Hardware wie Tango mit aktuellen Smartphones durchaus beachtliche Augmented Reality Anwendungen entwickeln kann. Das...

    Prison Boss VR erscheint morgen für die PlayStation VR

    In Prison Boss VR schlüpfen wir in die Haut eines Knackis der im Gefängnis seinen Alltag mit der Herstellung von Zigaretten, Alkohol und anderen...

    Steam kann jetzt einige wichtige VR-Anwendungen ohne Microsoft Windows ausführen

    Mit dem neusten Steam Update für Linux hat Steam es nun geschafft das die beliebtesten VR Spiele auch auf Linux funktionieren. Es wird also...

    Probleme beim Tracking der PlayStation VR

    Am 13.Oktober dürfen wir uns endlich über das PlayStation VR Headset freuen. Doch die ersten Berichte aus den USA wo bereits Medien einzelne Exemplare...

    Evil Dead: Virtual Nightmare bald in VR erleben

    Wenn es um Horror geht, ist Evil Dead eigentlich jedem bekannt. Dabei ist das Franchise rund um Evil Dead allerdings das einzige, was noch nicht einen einzigen Virtual Reality Titel vorweisen kann. Dies wird sich aber mit Evil Dead: Virtual Nightmare nun bald ändern.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles