Donnerstag, August 6, 2020
More
    Start News Virtual Reality Squanch Games gibt auf

    Squanch Games gibt auf

    Schlechte Nachrichten für Fans von Trover Saves the Universe oder Accounting+. Wie das Entwicklerstudio Squanch Games bekannt gegeben hat, wird man keine weiteren VR Titel mehr. Der Grund ist relativ einfach. Der Umsatz der aktuelle hochwertige VR Titel generiert reicht nicht aus um die Kosten für die Entwicklung wieder hereinzubekommen.

    Eigentlich schade den von Squanch Games sind Titel wie Accounting, Rick and Morty: Virtual Rick-ality und auch Trover Saves the Universe. Alles Titel die einen speziellen Humor haben was kein Wunder ist den einer der Grüner ist Justin Roiland einer der Macher von Rick & Morty aber doch durchweg positiv von der VR Community aufgenommen wurden und ihren Spielspaß haben.

    In einem Interview mit Games Industry hat Tanya Watson CEO von Squanch Gams bekannt gegeben das man sich auf traditionelle Bildschirmerfahrungen konzentrieren möchte und daher vorerst keine VR Titel mehr entwickelt.

    Dass es keine Entscheidung, die kurzfristig entschieden wurde, sieht man bereits am letzten Spiel Trover Saves the Universe. Wo die ersten beiden Titel noch ausschließlich VR Spiele waren, ist das neuste Spiel zwar erst für VR entwickelt worden, hat nun aber auch den Weg als nicht VR Version gefunden.

    Zwar hat sich das Spiel außerordentlich gut verkauft und die VR Version habe auch mehr als die 2D Version an Umsatz generiert, allerdings reiche auch das nicht um die Entwicklungskosten für hochwertige VR Titel zu tragen.

    Laut Watson wird es noch drei bis fünf Jahre dauern bis sich VR so durchgesetzt hat damit Entwicklerstudios hochwertige Spiele entwickeln und dann kein Verlustgeschäft damit einfahren.

    Es ist also schade das sich Squanch Games aus dem Bereich VR zurückzieht, aber vielleicht sehen wir sie ja doch früher als in fünf Jahren wieder mit einem neuen VR Titel bei Steam/Oculus.

    Zufall

    Hand Physics Lab zeigt was mittels Handtracking möglich ist

    Vom Schweizer Startup Holonautic kommt mit Hand Physics Lab eine per Sidequest erhältliche Oculus Quest Anwendung die die Möglichkeiten des Handtrackings des...

    Space Pirate Trainer für PlayStation VR angekündigt

    Einer der ersten und damals beliebtesten VR Spiele für die HTC Vive kommt nun auch auf die PlayStation VR. Die Rede ist natürlich vom Wave-Shooter Space Pirate Trainer von I-Illusions.

    Steam Summer Sales mit VR Titeln

    Wer bei den aktuellen Temperaturen lieber drinnen bleiben will, der sollte bei Steam einmal schauen. Dort findet aktuell bis zum 9. Juli der große...

    Chrome 56 für Android erhält WebVR API

    Damit Virtual Reality nicht nur im Bereich Games und Kreativität Fuß fasst, versucht Google immer wieder etwas neues. Angefangen mit Cardboard und nun Daydream,...

    Game of Thrones bekommt eine VR Erfahrung

    Game of Thrones war wohl einer der erfolgreichsten Serien der letzten Jahre. Mittlerweile ist mit der Achten Staffeln die Serie vorbei, sie findet aber...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles