Start Schlagworte Viveport

SCHLAGWORTE: Viveport

Moss kostenlos im Viveport

Letzten Monat ist das vor einiger Zeit erscheinende PlayStation VR Spiel Moss auch endlich für die Oculus Rift und HTC Vive erschienen. Zu kaufen gibt es das Spiel mit der kleinen Maus bei Steam,...

Viveport-Abo wird teurer

HTC betreibt mit Viveport einen eigenen Store für VR Inhalte für die HTC Vive. Mit der Einführung des Viveport-Abos habt ihr jeden Monat die Möglichkeit 5 Spiele herunterzuladen und diese ohne Beschränkung zu spielen....

Unabomer: The Virtual Reality Experience – Werde zum FBI Agent

Wolltet ihr schon immer einmal als FBI Agent arbeiten? Wenn ja dann könnt ihr das jetzt in Unabomer: The Virtual Reality Experience tun. Die VR Experience wurde von den Vive Studios in Zusammenarbeit mit...

Neue VR-Apps im Viveport-Abo

Mit dem Viveport Abo bietet HTC euch die Möglichkeit für einen geringen monatlichen Betrag eine Reihe von diversen VR Spielen und Erfahrungen zu nutzen. Das Sortiment ist noch überschaubar aber im Mai sind nun...

Wöchentlich 100.000 Viveport Nutzer

Gestartet ist die HTC Vive mit Steam als Plattform für Spiele und VR Erfahrungen. Auch der Umfang an VR Content für die HTC Vive ist recht groß. Trotzdem hat HTC mit Viveport einen eigenen...

Ready Player One VR Content

Wer nach einem Buch zum Thema Virtual Reality sucht, wird schnell auf Ready Player One von Ernest Cline stoßen. Passend zum Film kommt 2018 eine Verfilmung von Steven Spielberg in die Kinos. Ready Player One...

Viveport Abo für 6,99 US-Dollar im Monat mit Einschränkung

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über das neue Abo von Viveport. Nun hat sich Rikard Steiber, Senior Vice President von HTC zum Preis geäusert. So soll das kommende Abo rund 6,99 US-Dollar pro...

Viveport Abo mit Gratis Monat

Viveport ist die Alternative von HTC zu Steam. Hier finden sich ausschließlich VR Spiele / Erfahrungen für die HTC Vive. Bisher ist das Sortiment kleiner als Steam und auch so gut wie alles, was...

Abos für den Viveport

HTC hat auf der CES 2017 ein Abo-Modell für die eigene VR-Plattform Viveport angekündigt. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt wie viel HTC für das Abo verlangen wird und welcher Content man im Abo...

HTC eröffnet erstes VR Cafe in Shenzhen

In China wird VR immer bekannter auch dank der ganzen VR Cafés, die im ganzen Land eröffnen. Die meisten VR Cafés berechnen eine Gebühr für die Nutzung. Wie es auch in den traditionellen Arcade-...