Dienstag, Juni 2, 2020
More
    Start News Spiele Vader Immortal für Oculus Rift

    Vader Immortal für Oculus Rift

    Fans von Star Wars dürfen sich freuen. Das bisher exklusive Vader Immortal für die Oculus Quest, findet am 20. Juni den Weg auf die Oculus Rift und Oculus Rift S. Das verkündete Entwickler ILMxLAB bei Twitter.

    Wer bereits im Besitz der Oculus Quest Version ist und auch im Besitz einer Oculus Rift ist, der dürfte sich zudem über die Cross-Buy Funktion freuen. Mit dieser erhalten Oculus Quest Besitzer die Oculus Rift Version kostenlos und natürlich auch umgedreht.

    Auch sollte die Oculus Rift Version von Vader Immortal noch einmal etwas schicker ausschauen. Zwar ist die Oculus Quest Version für die genutzt Hardware schon recht ordentlich, nach oben ist aber noch deutlich Luft, was wohl die Oculus Rift Version ausnutzen wird.

    Wer es noch nicht besitzt, der kann sich aussuchen, welcher Version er kauft. Beide Versionen kosten 9,99 Euro.

    Preis: 7,99 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    No Man’s Sky mit VR Modus?

    Ob der Hype um No Man’s Sky oder die Enttäuschung nach dem Release nun größer war, das ist die Frage. Nun brodelt es wieder...

    Erwartet uns bald ein kostengünstiges AR Headset?

    Was macht man, wenn eine Messe die unter anderem VR / AR als Thema hat direkt vor der Haustür stattfindet? Klar man packt seine...

    VR Adventskalender Türchen 3

    Wie geht das schöne Sprichwort „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst ein, dann zwei, dann ….“ Ach so weit sind wir ja eh noch...

    15 Millionen GeForce VR Ready PCs gegen 50 Millionen PS4 Systeme

    Das Sony mehr PlayStation VR Headset verkaufen wird als die Konkurrenz von Oculus oder HTC ist kein Geheimnis. Die Gründe dafür sind recht einfach....

    Google zeigt viele ARCore Apps

    Google hat die Game Developer Conference dazu genutzt um ein paar Anwendungen zu präsentieren die auf dem hauseigenen Augmented Reality Framework ARCore setzen. Was...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles