Dienstag, Dezember 7, 2021
More
    StartNewsVirtual RealityVR Ears: Neue Kopfhörer für euer VR Headset

    VR Ears: Neue Kopfhörer für euer VR Headset

    Die VR Ears von Rebuff Reality sind heute bei Kickstarter gestartet. Bei den VR Ears handelt es sich um ein Audio Upgrade für die PlayStation VR, Oculus Quest und für diverse PC VR Headsets.

    Die VR Ears übernehmen im Wesentlichen das Design der Valve Index-Audiolösung und übertragen es auf andere Headsets. Es handelt sich dabei um ein Paar Off-Ear-Lautsprecher, die seitlich an einer Vielzahl von Geräten angebracht werden können, darunter die Oculus Quest, PlayStation VR und Oculus Rift S sowie HTC Vive.

    Ausgestattet mit einem eigenen Lautstärkerad, einem USB-C Ladenschluss und die Möglichkeit die Position frei zu bestimmen, möchte Rebuff Reality eine neue flexible Audio Lösung anbieten.

    Dabei sind die VR Ears nicht das erste Zubehör für VR Headsets, so hat man vor einiger Zeit erst mit VR Power eine Power Bank für die Oculus Quest auf den Markt gebracht.

    Die Kickstarter Kampagne ist gestartet und das Ziel von 30.000 US Dollar ist bereits erreicht. Preislich möchte man für die Audiolösung 80 bis 100 US-Dollar haben, was natürlich erst einmal nicht gerade wenig ist. Die Auslieferung soll aber erst im November 2020 erfolgen. Also noch ein gutes Stückchen hin bis wir die VR Ears in den Händen halten dürfen.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles