Freitag, Oktober 18, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality Zenimax vs. Oculus Strafe nur noch 250 Millionen US-Dollar

    Zenimax vs. Oculus Strafe nur noch 250 Millionen US-Dollar

    Bereits im Sommer 2016 fing der Streit zwischen Zenimax und Oculus an. Der Vorwurf unberechtigt Quellcode von Zenimax für die Entwicklung der Oculus Rift genutzt zu haben stand im Raum. Seit nun fast 2 Jahren kämpfen beide große Firmen, darum recht zu bekommen. Grund ist das es hier um eine nicht gerade kleine Summe an Schadenszahlung geht.

    Bereits im Februar 2017 wurde Oculus zu einer Strafzahlung von stolzen 500 Millionen US-Dollar verurteilt. Nun hat ein Gericht die Zahlung reduziert und Oculus soll nun nur noch 250 Millionen US-Dollar zahlen. Dabei sind 200 Millionen US-Dollar eine Strafzahlung und nur 50 Millionen US-Dollar für die eigentliche Copyright Verletzung.

    Die 250 Millionen Strafzahlung gegen Brendan Iribe und Palmer Luckey wurde hingegen rückgängig gemacht. Da man die minimale Copyright Verletzung und der daraus entstanden Schaden für Zenimax gesehen habe. Gerade einmal sieben von insgesamt 42 Milliarden Zeilen Quellcode sollen kopiert worden sein.

    Auch mit diesem Urteil ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen. Facebook wird wohl alles daran setzen die Strafe noch geringer ausfallen zu lassen.

    Zufall

    TPCAST bald weltweit bestellbar

    Letzten Freitag konnte man auf der Chinesischen HTC Vive Seite das TPCAST Kit vorbestellen. Mit diesem Kit kann man seine HTC Vive auf kabellos...

    VLC beherrscht nun 360 Grad Videos

    VLC sollte wohl den meiste ein Begriff sein. Der beliebte Videoplayer für Windows, Linux und MacOS ist nun in der finalen Version 3.0 erschienen....

    PlayStation VR Bundle für 199€

    Wer sich überlegt eine PlayStation VR zu kaufen, sollte jetzt bei Amazon zuschlagen. Dort gibt es das Bundle bestehend aus der PlayStation VR und...

    Spider-Man: Far From Home kommt für Oculus Quest und Valve Index

    Vor einigen Tagen ist die kostenlose VR Erfahrung „Spider-Man: Far From Home Virtual Reality“ erschienen. Die größtenteils positiven Bewertungen zeigen das die VR Erfahrung...

    Theaterstück über Flucht in Virtual Reality

    In „Ugly Lies the Bone“ geht es um Jess eine ehemalige Soldatin, die nach ihrem dritten Afghanistan Einsatz mit einem mit Brandwunden übersehtes Gesicht...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles