Freitag, August 12, 2022
More
    StartNewsVirtual RealityHTC Vive Cosmos: Design, Preis und Verfügbarkeit

    HTC Vive Cosmos: Design, Preis und Verfügbarkeit

    Wie versprochen hat HTC weitere Informationen zum kommenden Vive Cosmos VR Headset bekannt gegeben. Das Headset wird im dritten Quartal dieses Jahrs erscheinen. Also lange müssen wir uns nicht mehr gedulden.

    Die nun veröffentlichten Informationen ist nur der Anfang und in den nächsten Tagen und Wochen wird es immer weitere Informationen geben. Anfangen tut HTC allerdings mit dem Design des Headsets und dazu hat man bei Facebook ein kleines Video veröffentlicht.

    https://www.facebook.com/HTCVIVE/videos/1008770455993520

    Bereits auf der CES 2019 hat HTC das erste Mal das Design der kommenden Vive Cosmos präsentiert. Nun scheint sich allerdings ein bisschen was geändert zu haben.

    Anstatt vier Kameras für das Inside-Out Tracking wie auf der CES 2019 zu sehen, setzt HTC nun auf sechs Kameras, die für das Tracking des Headsets sowie der Controller zuständig sind. Das sollte das Tracking noch einmal verbessern.

    Zudem lässt sich die Frontplatte entfernen. Wie es aber ausschaut, ist die Frontplatte nicht nur abnehmbar für optische Zwecke, sondern die Tracking Kameras, die nach oben und unten gerichtet sind, scheinen genau an dieser Frontplatte befestigt zu sein und nicht wie die restlichen Kameras direkt am Headset. Eventuell möchte HTC hier auf eine Modularität setzen.

    Preislich soll die HTC Vive Cosmos 899€ kosten und ab Ende August verfügbar sein. Das berichtet der deutsche YouTuber MRTV der Insider Informationen erhalten haben soll. Ob dies nun stimmt, werden wir wohl in den nächsten Wochen sehen. Wir werden euch auf den Laufenden halten.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles