Mittwoch, Juli 24, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality Nintendo wollte VR bereits seit 2015

    Nintendo wollte VR bereits seit 2015

    Vor Kurzem ist recht überraschend das Nintendo Labo VR-Kit erschienen. Nun erzählte Nintendo Entwickler Tsubasa Sakaguchi der genau für dieses Labo Kit verantwortlich ist, das Nintendo nicht erst seit Kurzem an VR arbeitet, sondern bereits seit vielen Jahren mit VR experimentiert.

    Laut Nikkei sollte das erste VR Headset von Nintendo bereits vor drei oder vier Jahren erscheinen. Allerdings ist es nichts geworden da Sony mit der PlayStation VR nicht nur schneller war, sondern auch was die Technik anging einen größeren Vorsprung zu des von Nintendo entwickelten VR Headsets hatte.

    Daraufhin habe man sich bei Nintendo dazu entschieden das VR Headset wieder einzustellen und habe nun eben mit dem Labo VR Kit einen komplett anderen Weg gewählt als es Sony mit der PlayStation VR getan hat.

    Mit dem nun veröffentlichten Nintendo Labo VR Kit hat man bei Nintendo den Erfolg der Labo Reihe genutzt und es mit VR verbunden. Dass es erfolgreich ist, sieht man, wenn man sich die Verfügbarkeit des kompletten Kits anschaut. Es ist bei vielen Händlern komplett ausverkauft und das, obwohl es mit knapp 90€ nicht gerade günstig ist.

    Es scheint aber den Wunsch von vielen Nintendo Switch Besitzern zu erfüllen die mit ihrer Switch endlich VR ausprobieren wollen. Die Ankündigung das Zelda sowie Mario bald auch in VR spielbar sein werde, hat sicherlich auch zum Verkauf des Labo Kits beigetragen.

    Nintendo Labo: VR-Set - [Nintendo ...

    Preis: 99,99 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    VRidge für iOS veröffentlicht

    VRidge von RiftCat ist ein kleines Stück Software welches es euch ermöglicht eure normalen PC VR Games auch auf andere VR Headsets zu streamen...

    Hardlight Blade: Der Beat Saber Klon für die Oculus Go

    Mit Hardlight Blade kommt ein Beat Saber Klon für die Oculus Go. Allerdings haltet ihr hier nicht zwei Lichtschwerter in den Händen, sondern lediglich...

    Robo Recall mit HTC Vive spielen

    Über Exklusivtitel lässt sich ja streiten. Sei es nun ein PC, eine Konsole, eine HTC Vive oder eine Oculus Rift. Jedes System hat seine...

    Disney investiert in The Void

    Wer sich etwas mit VR Arcades beschäftigt, dem ist sicherlich The Void ein Begriff. Bei The Void handelt es sich nicht nur um eine...

    Giroptic die 250$ 360 Grad Kamera fürs iPhone

    Giroptic hat mit der iO 360 Camera eine spezielle Kamera für iPhone und iPad mit Lightning Anschluss vorgestellt. Die Giroptic iO 360 Kamera für iPhone...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles