Start News Virtual Reality SteamVR: Immer mehr Oculus Rift S Nutzer

SteamVR: Immer mehr Oculus Rift S Nutzer

Anstatt immer mehr ein PC VR Headset nutzen, sind auch im November erneut weniger VR Nutzer bei Steam aktiv. Das hat die neuste Steam Hardware Umfrage gezeigt. Allerdings hat sich die Verteilung des verwendeten Headsets erneut verändert.

Gewinner auch in diesem Monat ist die Oculus Rift S. Sie kommt nun auf 14,83 % und hat im Vergleich zum Oktober einen Zuwachs von 1,13 % erzielen können. Allerdings sind das nicht nur Benutzer, die von einer HTC Vive kommen, sondern auch Nutzer, die von der Oculus Rift gewechselt sind. Die alte Oculus Rift hat 0,37 % verloren.

Bei HTC schaut es schlechter aus. Hier hat die HTC Vive 0,43 % verloren und die HTC Vive Pro 0,06 %. Also keine neuen Nutzer bei HTC.

Die Valve Index hingegen konnte neue Nutzer gewinnen, mit einem Zuwachs von 0,01 % allerdings nur minimal. Sie kommt somit auf einen Marktanteil von 4,93 % im November unter den SteamVR Nutzern.

Insgesamt gab es im November allerdings 9.000 weniger Nutzer, die ein VR Headset genutzt haben. Wo es im Oktober noch 927.000 Nutzer waren, haben im November lediglich 918.000 Nutzer ein VR Headset genutzt.

Es bleibt abzuwarten, ob nächstes Jahr mit Half-Life: Alyx sich das ganze ändern wird und deutlich mehr Nutzer zu einem VR Headset greifen als es aktuell der Fall ist. Zu wünschen ist es natürlich damit auch andere große Publisher sich an AAA-Titel für VR begeben.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here