Start News Virtual Reality A Fisherman’s Tale: Grafikvergleich Oculus Quest vs. Oculus Rift

A Fisherman’s Tale: Grafikvergleich Oculus Quest vs. Oculus Rift

Das mit Preise ausgezeichnete Rätselspiel A Fisherman’s Tale gibt es seit einigen Tagen nun auch für die Oculus Quest. Wie bei den meisten Portierungen von PC-VR zur Oculus Quest mussten kleine Abstriche bei der Grafik gemacht werden. Aber wie groß sind die Unterschiede zwischen den beiden Versionen?

Vorweg die Oculus Quest Version von A Fisherman’s Tale schaut für das was in der Quest eigentlich verbaut ist wirklich gut aus. Die Kollegen von UploadVR haben aber ein schönes kleines Video veröffentlicht wo man die Oculus Quest Version neben der PC VR Version zeigt.

Das kleine 7-minütige Video zeigt schön, welche Unterschiede man zwischen beiden Versionen zu erwarten hat. Der wohl größte Unterschied ist die Reduzierung der Licht Effekte. Gerade wenn man durch Fenster aufs Meer schaut oder in den dunklen Scenen musste Vertigo Games zwecks der Performance die Lichteffekte drastisch reduzieren.

Was natürlich im direkten Vergleich direkt auffällt aber wer die Unterschiede nicht kennt der wird sich daran sicherlich nicht wirklich stören. Immerhin ist A Fisherman’s Tale auch ohne die Lichteffekte noch immer ein gutes liebevoll gestaltetes Rätselspiel welches man eben nun auch dank der Oculus Quest unterwegs genießen kann oder bei Freunden und der Familie sicherlich für Begeisterung sorgen kann.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here