Samstag, Juli 20, 2024
More
    StartNewsVirtual RealityHalf-Life: Alyx - Ask Me Anything bei Reddit

    Half-Life: Alyx – Ask Me Anything bei Reddit

    Gestern fand bei Reddit ein Ask Me Anything (AMA) mit den Entwicklern von Half-Life: Alyx statt. Rund zehn Entwickler stellten sich die Fragen der Community.

    Rund 80 Leute waren für die Entwicklung von Half-Life: Alyx verantwortlich. Das war somit auch das größte Team, was Valve jemals für ein Projekt versammelt hat. Der Release wird, wie es ausschaut auch weiterhin im März bleiben. Das Spiel sei bereits größtenteils fertig, lediglich beim Finale müsse noch fertiggestellt werden.

    Valve hat was Gegner und die Kampfmechaniken angeht sich Gedanken gemacht. So gibt es eine deutlich bessere KI, die das Spiel realistischer macht. Wir werden zudem viele Monster aus den alten Teilen bei Alyx wieder begegnen, dann aber mit einer interessanten Wendung.

    Was die Spielphysik angeht, da möchte Valve die Vorteile von VR nutzen. So könnt ihr einige Waffen mit einer Hand oder mit zwei verwenden. Dies hat dann Einfluss auf die Stabilität der Waffe und den Schaden. Ihr könnt aber auch einen Kampf aus dem Weg gehen, indem ihr z. B. einen Eimer über die Headcrab stülpt. Diese können dann erst einmal nicht mehr angreifen, laufen aber mit dem Eimer über den Kopf umher. Wundert euch also nicht über sich selbst bewegende Eimer 😉

    Wie bereits bekannt und wie der Name auch vermuten lässt, spielen wir die Forscherin Alyx. Diese kann im Gegensatz zu den alten Teilen auch sprechen. Zudem erwartet uns noch weitere bekannte Figuren aus den alten Teilen.

    Diese in noch viele weitere Fragen findet ihr im entsprechenden Reddit Beitrag.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles