Samstag, Juli 20, 2024
More
    StartNewsSpieleLucky’s Tale erhält Touch Support

    Lucky’s Tale erhält Touch Support

    Besitzer der Oculus Rift, die auch im Besitz der Oculus Touch Controller sind, haben sicherlich mindestens ein Spiel bei dem sie sich den Support für die Touch Controller wünschen. Die Gründe warum ein Spiel kein Touch Controller Support hat, reicht von einem bereits abgeschlossenen Projekt wo die Entwickler keine Zeit mehr investieren können bis hin zu, das der Entwickler darauf keine Lust hat.

    Mit Lucky’s Tale erhält nun auch Spiel ohne große Vorankündigung den Support für die Oculus Touch Controller. Was erst einmal verwunderlich ist, den Lucky’s Tale ist jetzt nicht das Spiel welches sich mit den Oculus Touch Controller besser spielen lässt als mit dem Xbox One Controller.

    Die Entwickler sehen den Support eher als eine kleinen Gag an. Laut den Entwicklern bietet der Touch Support viele Möglichkeiten, während ihr das Spiel spielt

    • Stretching
    • Pointing ominously
    • Doing yoga (feathered peacock pose not recommended)
    • Not looking like you’re wearing handcuffs
    • Performing jumping jacks
    • Selecting levels, inspecting your trophy shelf and getting Lucky’s attention with your fingers
    • Jazz hands

    Da Lucky’s Tale kostenlos ist, kann man sich ja die Umsetzung einmal anschauen. Der größte Spielspaß sollte aber weiterhin mit dem Xbox Controller bleiben.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles