Freitag, Juli 19, 2024
More
    StartNewsSpieleFantavision 202x erhält eine überraschende PC-VR-Portierung

    Fantavision 202x erhält eine überraschende PC-VR-Portierung

    Fantavision 202x, ein Reboot des Puzzle-Klassikers für die PS2, erhält überraschend eine PC-VR-Version. Der Titel war bereits im Februar als eines von mehreren Launch-Spielen für die PSVR 2 erschienen und stammt vom Entwickler Cosmo Machia. Dieser hat die Markenrechte lizenziert und die Entwicklung vom mittlerweile aufgelösten Japan Studio übernommen.

    Ziel des Puzzlespiels ist es, gleichfarbige Feuerwerkskörper einzufangen. Die Steam-Seite bestätigt, dass die PC-VR-Unterstützung wie bei der PS5- und PSVR 2-Version optional ist. Den Trailer zum Spiel können Sie sich weiter unten ansehen:

    Fantavision 202x wurde im Dezember letzten Jahres zusammen mit fünf weiteren PSVR 2-Titeln von japanischen Entwicklern angekündigt. Die offizielle Spielbeschreibung aus dem PlayStation Blog lautet wie folgt:

    Das Hauptziel besteht darin, mindestens drei Feuerwerkskörper derselben Farbe einzufangen und in den Nachthimmel zu schießen. Dabei können auch Feuerwerkskörper verschiedener Farben gleichzeitig mit Hilfe von „Wild Fireworks“ eingefangen und mittels „Daisy Chain“ kombiniert werden, um Gegenstände zu sammeln und den Bonusmodus „Starmine“ zu aktivieren. In der PS VR2-Version werden Feuerwerkskörper gefangen, indem man auf sie zielt und den Abzug betätigt, und mit der Kreis-Taste abgeschossen.

    Fantavision 202x wird am 27. April für PC VR über Steam erhältlich sein. Für PS5 und PSVR 2 ist das Spiel bereits zum Preis von 29,99 Euro erhältlich.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles