Samstag, Juli 20, 2024
More
    StartNewsSpieleNo Man's Sky mit VR Modus?

    No Man’s Sky mit VR Modus?

    Ob der Hype um No Man’s Sky oder die Enttäuschung nach dem Release nun größer war, das ist die Frage. Nun brodelt es wieder in der Gerüchteküche um No Man’s Sky und ein VR Modus könnte in greifbarer nähe sein.

    Bekommt No Man’s Sky einen VR Modus?

    Hello Games die Entwickler hinter No Man’s Sky kündigten vor kurzem eins der größten Updates für das Spiel an. Am ende des Trailers sehen wir die unterstützen Systeme neben PS4, Steam, Xbox One finden wir auch W/ARE. Was nur ein Marketing Stunt sein könnte oder doch ein Anzeichen für eine VR Umsetzung.

    Ein weiter Hinweis ist von Hello Games Gründer Sean Murray per Twitter gekommen. Der Tweet ist zwar mittlerweile gelöscht, die Community konnte das vermeintliche Rätsel allerdings bereits lösen.

    Er zeigt ein Bild von seinem Handy, was zunächst ganz normal erscheint. Am Telefon gibt es zahlreiche Spiele wie Limbo, ThimbleWeed Park und Don’t Starve. An der Spitze stehen jedoch die Worte „Telegramm“ gefolgt von „6d, 6f, 72, 70, 68, 65, 75, 73“. Wenn man diese 8 Ziffer/Buchstabenblöcke als Hex Code sieht, dann würde daraus das Wort „Morpheus“ kommen. Das war der Codename von Sony für die PlayStation VR.

    In einem Interview im März 2016 sagt Sean Murray „Ich denke – ich sage wahrscheinlich zu viel, aber – ich denke, No Man’s Sky wäre ein wirklich aufregender Titel für VR. Ich denke, es wäre eine coole Sache, oder? Aber wir sind wie ein kleines Team, das gerade an diesem Spiel arbeitet“.

    Jetzt bleibt die Frage kommt ein VR Modus für No Man’s Sky und wenn ja wann?

    SourceUploadVR

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles