Im März findet die Game Developrers Conférence in San Francisco statt und Oculus Manager Nate Mitchell kündigte neue Oculus Quest Demos sowie einige Überraschungen an. Mit dabei sei ein bisher unbekannter Titel vom Entwicklerstudio Turtle Rock.

Um was es sich genau für Überraschungen handelt, das verrät Mitchell natürlich nicht. Es seien allerdings neue Technologien für Oculus Rift in Entwicklung zu denen es bald Neuigkeiten geben wird.

Dass die Oculus Rift S vorgestellt wird, ist eher unwahrscheinlich. So würde es für die Oculus Quest nicht vom Vorteil sein, wenn Oculus bereits noch vor dem Marktstart einen Nachfolger für die Oculus Rift vorstellt.

Aber was wir nun genau sehen werden auf der GDC, dass werden wir erst ab dem 18. März erfahren. Dann startet die GDC und geht bis zum 23. März.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here