Samstag, Juli 20, 2024
More
    StartNewsAllgemeinVR ZONE SHINJUKU größte VR Entertainment Anlage in Japan

    VR ZONE SHINJUKU größte VR Entertainment Anlage in Japan

    BANDAI NAMCO wird mit „VR ZONE SHINJUKU“ am 14. Juli die größte VR Entertainment Anlage in Japan eröffnen. Da die Startzeiten per Reservierung erfolgt, habt ihr noch zwei Tage Zeit das Flugticket zu buchen denn am 16 Juni beginnt die Reservierung.

    VR ZONE SHINJUKU größte VR Anlage in Japan von BANDAI NAMCO

    Die VR ZONE SHINJUKU ist nicht die erste VR Anlage von Bandai Namco. Mit VR ZONE Project i Can gibt es bereits einen erfolgreichen Vorgänger in Japan. Auf 3500m² werden euch über 15 verschiedene Aktivitäten geboten. Schaut man sich die Liste an, dann wünscht man sich doch direkt ein paar der Titel für den heimischen VR Einsatz.

    Neue Aktivitäten
    – Dinosaur Survival Run – Jungle of Despair
    – Dragon Ball VR  – Master the Kamehameha
    – Evangelion VR – The Throne of Souls
    – GIJIESTA
    – Ghost in the Shell: Arise Stealth Hounds
    – MARIO KART ARCADE GP VR
    – Hanechari (Winged Bicycle)

    Alte Aktivitäten
    – Fear of Heights: The Show
    – Gundam VR – Daiba Assault
    – Hospital Escape Omega
    – Argyle Shift
    – Ski Rodeo
    – Armored Trooper Votoms Battling Dudes

    Ihr müsst einen Eintritt zahlen um in VR ZONE zu kommen und dann wird noch einmal pro Aktivität eine Gebühr fällig. Diese fallen allerdings auch nicht zu hoch aus.

    Eintritt: ~4€ 6-12 Jahre / ~6,5€ ab 13 Jahre
    Pro Aktivität: ~9,70€
    Panic Cube: ~8€
    Trap Bouldering: ~8€
    Niagara Drop: ~8€

    Reservieren könnt ihr unter vrzone-pic.com

    GLAMPER’S (Virtual Cafe & Dinner)

    Wer beim Spielen Hunger bekommt, der muss VR Zone nicht verlassen. Für das leibliche Wohl wird in einem Virtual Cafe & Dinner gesorgt.
    In der Pressemitteilung steht „[..]Yoshiyasu Horiuch, Geschäftsführer der Abteilung für Unterhaltung von BANDAI NAMCO Entertainment Inc., teilt mit, dass das Unternehmen plant seine VR Aktivitäten weltweit an über 20 Standorten einzuführen, dies soll der breiteren Masse die Vorzüge und Unterhaltung von VR Entertainment zugänglich machen.[…]“

    Vielleicht bekommen wir also auch in Deutschland in Zukunft eine VR ZONE, zu hoffen ist es jedenfalls.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles