Mittwoch, April 24, 2019
  • Home
  • News
  • Infos
More
    Start News Virtual Reality Badoink mit spezieller Oculus Go

    Badoink mit spezieller Oculus Go

    Eigentlich ist die Oculus Go das ideale VR Headsets, um VR Pornos zu schauen. Das hat auch der VR Porno Produzent Badoink erkannt und bietet mit Porn in a Box nun eine angepasste Oculus Go für 300 US-Dollar an die mit einer speziellen App bereits ausgeliefert wird.

    Grund für diesen Schritt ist das Oculus grundsätzlich per Nutzungsbedingungen Apps die pornografischen Inhalte ermöglicht nicht in seinem Oculus Store möchte. Das Aufspielen einer App außerhalb des Oculus Store ist zwar möglich, aber nicht mal so eben erledigt.

    Daher hat sich Badoink dazu entschieden eine App bereits auf die Oculus Go aufzuspielen mit denen ihr dutzende Videos von Badoink und weiteren Pornostudios euch anschauen könnt. Das Ganze nennt sich Porn in a Box und lässt sich der Produzent mit 100 US-Dollar Aufpreis bezahlen.

    Wer sich gerne VR Pornos anschauen möchte und bereits eine Oculus Go besitzt, der kann sich auch einfach ein Abo bei Badoink holen und sich die Pornos vorher per PC herunterladen und per Skybox VR vom PC zur Oculus Go streamen oder ihr surft die Badoink Webseite einfach direkt per Oculus Browser an. Dies funktioniert auch ohne Probleme.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Zufall

    Google Daydream mit Room-Scale Tracking

    Die Entwickler Master of Shapes haben sich die neuen Vive Tracker sich einmal vorgenommen und mit Hilfe dieser die Google Daydream aufgewertet. Google Daydream mit...

    Google Earth VR mit Street View Aufnahmen

    Bereits das normale Google Earth lädt zum virtuellen Reisen ein. Mit Google Earth VR wird die Immersion das man an einem fremden Ort deutlich...

    Sprint Vector führt wöchentliche Herausforderungen ein

    Mit Sprint Vector ist vor kurzem erst eine Mischung aus Renn und Fitness Spiel für die HTC Vive, Oculus Rift und PlayStation VR erschienen....

    Patent für eine Kabellose PlayStation VR veröffentlicht

    Wie es ausschaut, arbeitet Sony an einer Kabellosen Version der PlayStation VR. Das deutet zumindest das nun veröffentlichte Patent hin, welches ein...

    HTC stellt Fingertracking vor

    Was haben die HTC Vive, Vive Pro und Vive Focus gemeinsam? Alle drei VR Headsets besitzen auf der Vorderseite eine oder mehrere Kameras. Bisher...

    Aktuelles