Samstag, Juli 20, 2024
More
    StartNewsAllgemeinGoogle, Facebook, Sony, HTC, Samsung und Acer gründen Global Virtual Reality Association

    Google, Facebook, Sony, HTC, Samsung und Acer gründen Global Virtual Reality Association

    Wenn sich die größten Unternehmen im Bereich Virtual Reality zusammenschließen kommt die Global Virtual Reality Association dabei raus. Zu den Mitgliedern gehörten Google, Oculus, HTC, Acer, Samsung und Sony.

    Global Virtual Reality Association

    Der Verband sieht riesiges Potential in Virtual Reality. Mit Virtual Reality soll die Bildung, das Gesundheitswesen und viele andere Bereiche revolutionieren. Um dies zu schaffen, benötige man einen Zusammenschluss von Experten. Dies möchte man mit der Global Virtual Reality Association geschaffen habe.

    Es soll nicht darum gehen die eigene Produkte Promoten, sondern man möchte grundlegende Arbeit leisten um Virtual Reality zu etablieren und in Bereiche bringen, die außerhalb der Unterhaltung ist.
    Mit Google, Oculus, HTC, Acer, Samsung und Sony haben sich die Größen zusammengefunden die jeder bereits ein eigenes VR-Headset auf dem Markt haben und daher wissen was sie tun.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles