Samstag, Juli 4, 2020
More
    Start News Virtual Reality HTC senkt Preis der Vive Pro

    HTC senkt Preis der Vive Pro

    HTC hat zwei Jahre nach der Markteinführung der HTC Vive Pro das VR Headset nun offiziell im Preis gesenkt. Erwartet uns demnächst eine neue Version?

    Das HTC Vive Pro Starter Kit wurde von 1199€ auf 999€ gesenkt. Im Set ist neben der HTC Vive Pro noch zwei Vive Controller sowie zwei SteamVR 1.0 Basisstationen. Quasi alles was ihr für den Einstieg in Virtual Reality benötigt.

    Wer lieber die SteamVR 2.0 Basisstationen haben möchte, der kann au das HTC Vive Pro Full Kit zurückgreifen. Dieses hat HTC ebenfalls im Preis gesenkt. Es kostet nun statt 1399€ „nur“ noch 1199€.

    Habt ihr hingegen schon Controller und Basisstationen und will nur das Eigentliche die HTC Vive Pro, der bekommt diese nun für 659€ statt 879€.

    Somit gibt es die HTC Vive Pro also mit 200€ bzw. 220€ Rabatt direkt bei Vive oder anderen Händlern. Wobei sich natürlich es lohnt bei anderen Händlern zu schauen ob diese nicht noch bessere Aktionen haben als die 200€ nur.

    Wer sich also unbedingt für eine HTC Vive Pro entscheiden möchte, der kann jetzt getrost zuschlagen. Wir empfehlen allerdings noch etwas zu warten und für ein paar Euro mehr/weniger euch die Valve Index zu besorgen. Diese kommt mit durchweg besseren Controllern daher und auch das Headset ist noch einmal einen besser.

    Zufall

    inXile arbeitet weiter an seinen VR Titeln

    Gestern berichteten wir, dass der Entwickler von The Mage's Tale, inXile Entertainment, von Microsoft übernommen wurde, um Teil der Microsoft Studios-Familie zu werden. Die...

    HelmetVR vereint Motorsport Helm mit Oculus Rift

    Virtual Reality Rennspiele wie Grand Turismo können bereits jetzt mit der passenden Hardware wie ein Force Feedback Lenkrad eine sehr gute Immersion bieten. Allerdings...

    Vuze XR die 2in1 VR Kamera

    Der Kamera Hersteller Humaneyes ist durch seine VUZE Kamera bekannt geworden. Für gerade einmal knapp 1000€ gab es eine 360 Grad Kamera die 2D sowie 3D Videos aufnehmen konnte. Nun hat der Hersteller mit der Vuze XR seine neuste Kamera vorgestellt, die eigentlich eine 2in1 Kamera ist.

    The Walking Dead: Onslaught – Gameplay veröffentlicht

    Letzten Monat angekündigt, gibt es zu The Walking Dead: Onslaught von Survios das erste Gameplay Video. Es spielt im gleichen Universum wie die bekannte...

    Neue Mindestspezifikationen für Oculus Rift

    Aktuelle VR Headsets für den Computer  kosten momentan noch recht viel und auch der erforderliche Computer kostet noch einmal. Daher sind Mindestspezifikationen für den...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles