Dienstag, November 24, 2020
More
    Start News Virtual Reality HTC senkt Preis der Vive Pro

    HTC senkt Preis der Vive Pro

    HTC hat zwei Jahre nach der Markteinführung der HTC Vive Pro das VR Headset nun offiziell im Preis gesenkt. Erwartet uns demnächst eine neue Version?

    Das HTC Vive Pro Starter Kit wurde von 1199€ auf 999€ gesenkt. Im Set ist neben der HTC Vive Pro noch zwei Vive Controller sowie zwei SteamVR 1.0 Basisstationen. Quasi alles was ihr für den Einstieg in Virtual Reality benötigt.

    Wer lieber die SteamVR 2.0 Basisstationen haben möchte, der kann au das HTC Vive Pro Full Kit zurückgreifen. Dieses hat HTC ebenfalls im Preis gesenkt. Es kostet nun statt 1399€ „nur“ noch 1199€.

    Habt ihr hingegen schon Controller und Basisstationen und will nur das Eigentliche die HTC Vive Pro, der bekommt diese nun für 659€ statt 879€.

    Somit gibt es die HTC Vive Pro also mit 200€ bzw. 220€ Rabatt direkt bei Vive oder anderen Händlern. Wobei sich natürlich es lohnt bei anderen Händlern zu schauen ob diese nicht noch bessere Aktionen haben als die 200€ nur.

    Wer sich also unbedingt für eine HTC Vive Pro entscheiden möchte, der kann jetzt getrost zuschlagen. Wir empfehlen allerdings noch etwas zu warten und für ein paar Euro mehr/weniger euch die Valve Index zu besorgen. Diese kommt mit durchweg besseren Controllern daher und auch das Headset ist noch einmal einen besser.

    Zufall

    Oculus Rift Kamera vorbestellen

    Um in den Genuss von Room Scale bei der Oculus Rift zu kommen, benötigt ihr insgesamt 3 Tracking Kameras. Eine liegt der Oculus Rift...

    Payday 2 VR Beta am 22. Oktober?

    Wir hatten euch bereits im Mai von einem VR Modus für das beliebte Spiel Payday 2 erzählt. In Payday 2 schlüpft in etwa in...

    Skyscraper bekommt VR Erfahrung

    Nächste Woche ist es soweit und mit Skyscraper kommt der neuste Film mit Dwayne „The Rock“ Johnson in die deutschen Kinos. Wie soll es...

    HTC startet die Vive Studios für hochwertige Virtual Reality Inhalte

    Das Problem, welches die HTC Vive aktuell hat, sind die mangelnden Spiele die Room-Scale nutzen. Meist sind es eher eine Art Demo oder recht...

    Santa Cruz

    Natürlich hat man auch auf der Oculus Connect etwas neueres zum Projekt Santa Cruz gesagt. So wird das Headset komplett autark und ohne externe...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles