Freitag, Juni 21, 2024
More
    StartNewsSpieleParanormal Hunter: Koop-Horror trifft VR-Unterstützung

    Paranormal Hunter: Koop-Horror trifft VR-Unterstützung

    Bist du bereit, dich deinen schlimmsten Albträumen zu stellen? Paranormal Hunter, das kooperative Survival-Horror-Spiel von EALoGAMES, ist kurz davor, deine schlimmsten Albträume Wirklichkeit werden zu lassen. Es startet am Montag, den 22. Mai 2023, in den Steam Early Access und wird später im Jahr 2023 auch für PlayStation 5|4 und Nintendo Switch erhältlich sein.

    Tauche ein in eine unheimliche Welt voller paranormaler Phänomene und heimtückischer Umgebungen, die dank VR-Unterstützung zum Leben erweckt werden. Erkunde beängstigende Orte alleine oder mit bis zu vier Freunden im Online-Koop, während du gruselige Untersuchungen durchführst. Durchsuche jede Szene nach wichtigen Objekten und Hinweisen, bevor du ein Bannritual durchführst, das die bösen Geister, die jeden Ort heimsuchen, auslöscht – und das, während eine furchteinflößende Präsenz die Gruppe mit mörderischen Absichten verfolgt.

    Rüste dich mit Ermittlungswerkzeugen aus, um übernatürliche Störungen aufzuspüren, und sei immer wachsam für unheimliche Geräusche in der Nacht. Unterscheide zwischen knarrenden Fußböden und gespenstischen Seufzern, während du Türen aufschließt und tiefer in die verstörenden Umgebungen vordringst. Leuchte mit geisterabweisenden Taschenlampen, um unerwünschte Wesen abzuwehren, stimme Geistersensoren ab und arbeite mit deinen Mit-Ermittlern zusammen, um verfluchte Gegenstände zu sammeln und zwischen den Missionen zusätzliches Geld zu verdienen.

    Stelle dich einem Wettlauf gegen die Zeit, um Bannrituale durchzuführen, bevor bösartige Geister die Gruppe gefangen nehmen. Eine einzige unglückliche Begegnung mit einem geisterhaften Verfolger kann Menschen in einen lähmenden Schrecken versetzen, ihre geistige Gesundheit schädigen und sie frühzeitig ins Grab befördern. Belebe deine Koop-Partner schnell wieder, wenn sie vor Schrecken gestorben sind, und sei während der Untersuchungen vorsichtig, um die Überlebenschancen zu erhöhen. Freue dich auf ein spannendes und furchteinflößendes Geisterjagd-Erlebnis mit Crossplay für VR-Geräte und Tastatur/Gamepad-Nutzer – so kann jeder seine Nervenstärke unter Beweis stellen und zum Paranormal Hunter werden.

    „Wir wollten ein authentisches, immersives Erlebnis schaffen, das von japanischer und westlicher Horror-Imagery inspiriert ist“, sagte Takatoshi Tatsusuremi, Gründer von EALoGames. „Wir laden die Spieler ein, ihre Freunde in die schreckliche Welt von Paranormal Hunter zu bringen, wenn es im Mai im Steam Early Access startet.“

    Paranormal Hunter wird am Montag, den 22. Mai 2023, für 9,99 Euro im Steam Early Access erscheinen und bietet VR-Unterstützung für Oculus Rift, HTC Vive, Valve Index und Windows Mixed Reality-Geräte. Das Spiel wird in Englisch, Spanisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch und vereinfachtem Chinesisch verfügbar sein.

    Bereite dich darauf vor, deine Ängste zu konfrontieren und gemeinsam mit deinen Freunden das Unbekannte zu erforschen. Stelle dich den Geistern, die in den Schatten lauern, und werde zum Paranormal Hunter. Die düsteren Umgebungen und packenden Ermittlungen versprechen eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die du so schnell nicht vergessen wirst. Ob du mutig genug bist, um den Geistern ins Auge zu blicken, liegt ganz bei dir. Wirst du der nächste Paranormal Hunter sein?

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles