Sonntag, Juni 23, 2024
More
    StartNewsSpieleSky Strikers: Rocket League trifft auf Gorilla Tag

    Sky Strikers: Rocket League trifft auf Gorilla Tag

    Der neuartige VR-Titel Sky Strikers VR kombiniert Elemente aus Gorilla Tag und Rocket League zu einem innovativen Spielerlebnis und ist nun für Quest 2 und Steam verfügbar.

    Sky Strikers präsentiert sich als kostenfreies Multiplayer-Spiel mit Teamfokus, das bis zu 6 Spieler unterstützt. Entwickelt wurde es von Chamber 8 Studio, welches angibt, das Spiel innerhalb von 10 Wochen mit einem 6-köpfigen Team entwickelt zu haben. Im Vergleich zum letztjährigen Ultimechs mit ähnlichem Ansatz, setzt Sky Strikers auf ein Bewegungssystem ähnlich dem von Gorilla Tag. Dadurch können Spieler das Spielfeld frei erkunden, auf verschiedenen Plattformen klettern und mit Baseballschlägern den Ball treffen.

    Die derzeitige Early-Access-Version beinhaltet drei Casual-Spielmodi sowie eine Arena, die sowohl ausgeglichene als auch ungleiche Matches ermöglicht und eine Lobby-basierte soziale Erfahrung bietet. Ein Ranglistenmodus ist bisher nicht vorhanden, jedoch kündigt Chamber 8 in der Early-Access-FAQ an, dass zur Vollversion neben neuen Arenen auch „wilde Modi“ und „intensive Wettkämpfe“ hinzugefügt werden sollen. Ein offizieller Discord-Server-Moderator bestätigte zudem die Unterstützung von plattformübergreifendem Multiplayer zwischen PC VR und Quest. Die offizielle Beschreibung finden Sie im Folgenden:

    Sky Strikers kombiniert den Nervenkitzel von Sportspielen mit dem fesselnden Erlebnis der virtuellen Realität. Beobachte, wie der Ball durch den Himmel fliegt, erkenne seine Flugbahn und mache deinen Zug. Mit einem kräftigen Schub Ihrer Rakete erheben Sie sich in die Lüfte und schlagen zu. Machen Sie sich bereit, den ultimativen „Moment“ in Sky Strikers zu erleben.

    Sky Strikers VR ist aktuell für PC VR über Steam und für Meta Quest über SideQuest verfügbar. Auf der Steam-Seite gibt Chamber 8 bekannt, dass das Spiel für einige Monate im Early Access verbleiben wird. Bei der vollständigen Veröffentlichung sollen sich die Preise jedoch nicht ändern. Damit haben Spieler die Möglichkeit, sich schon jetzt in das actionreiche VR-Erlebnis von Sky Strikers VR zu stürzen und die Entwicklung des Spiels aktiv mitzuverfolgen.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles