Dienstag, Juli 16, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Virtual Reality SteamVR Statistik: Oculus Rift verliert Marktanteil

    SteamVR Statistik: Oculus Rift verliert Marktanteil

    Der neue Monat hat angefangen und pünktlich veröffentlicht Steam ihre Statistiken. Wir schauen uns wie jeden Monat die SteamVR Statistik an und was sehen wir? Es befindet sich keine Oculus Rift S und auch keine Valve Index in der Statistik.

    Was aber direkt auffällt, die Oculus Rift ist von 46,03 % (Mai 2019) auf nur noch 44,12 % gefallen. Im Vergleich konnte HTC Vive Pro(+0,26 %) und Windows Mixed Reality Headsets (+0,14 %) zulegen.

    Nun stellt sich die Frage warum hat die Oculus Rift knapp 2 % Marktanteil verloren? Einer der Gründe könnte die Oculus Rift S sein. Diese wird nicht mit der Oculus Rift zusammengezählt und einige Oculus Rift Nutzer sind auf die Oculus Rift S umgestiegen. Somit haben also weniger die Oculus Rift genutzt und somit ist der Marktanteil geringer.

    Nicht zu finden in der Statistik ist also die Oculus Rift S und die Valve Index. Allerdings ist in der tabellarischen Auflistung ein „Unknown“ VR Headset dazu gekommen. Dieses „Unkown“ VR Headset haben 0,01 % der gesummten Steam Nutzer im Gebrauch.

    Bei diesem Unbekannten VR Headsets könnte es sich um die Oculus Rift S handeln, aber auch um die Valve Index. Genaueres werden wir aber wohl erst im August erfahren, wenn die Juli Statistik von Steam veröffentlicht wurde.

    Zufall

    Tethered Move und PS4 Pro Update ab Donnerstag

    Am Donnerstag ist es soweit und wir erhalten mit dem neuesten Update für Tethered endlich die Unterstützung der PlayStation Move Controller sowie die Unterstützung...

    Neue VR Spiele für Oculus Rift & Gear VR

    Auf der GDC in San Francisco hat Oculus ein paar neue VR Spiele für die Oculus Rift und Samsung Gear VR angekündigt. Augmented Empire (Samsung...

    inXile arbeitet weiter an seinen VR Titeln

    Gestern berichteten wir, dass der Entwickler von The Mage's Tale, inXile Entertainment, von Microsoft übernommen wurde, um Teil der Microsoft Studios-Familie zu werden. Die...

    Google arbeit an 20 Megapixel Display

    Eins der größten Probleme was aktuelle VR Headsets haben ist die geringe Auflösung der verbauten Displays. Das Problem möchte Google aus der Welt schaffen....

    WebVR offiziell für Chrome für Android gestartet

    In Zusammenarbeit mit Google, Firefox, Microsoft und Oculus wird aktuell an einer Lösung gearbeitet um VR Inhalte direkt im Browser zu betrachten, ohne sich...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles