Sonntag, August 18, 2019
  • Home
  • News
More
    Start News Augmented Reality Zollstock dank Measure von Google immer dabei haben

    Zollstock dank Measure von Google immer dabei haben

    Jeder war sicherlich schon mal an diesem Punkt, an dem er etwas messen musste, aber wie soll es anders sein gerade kein Zollstock oder Vergleichbares zur Hand hatte. Das wird sich jetzt ändern denn Google hat mit Measure eine auf ARCore basierende Zollstock-App veröffentlicht.

    Wer ein ARCore kompatibles Smartphone sein Eigen nennen kann, der kann sich die kostenlose Measure App im Google PlayStore ganz einfach herunterladen. Danach könnt ihr dank ARCore und Augmented Reality vertikale und horizontale Objekte ganz einfach vermessen.

    Allerdings sollte man den Wert den Measure anzeigt nur, als groben Anhaltspunkt nehmen. Die Measure App macht zwar aus 20 cm keine 2 Meter allerdings hat sie doch Ungenauigkeiten von 1-10 cm was für eine grobe Einschätzung reicht, aber für genaue Messungen keinen Zollstock ersetzt.

    Um ein möglichst optimales Ergebnis zu bekommen, sollte das Objekt klare Kanten haben und sich vom Untergrund abheben. Zudem sollte genügend Licht vorhanden sein, damit Measure alles genau erkennt. Ist das alles gegeben, schafft Measure tatsächlich auf +-1 cm Genauigkeit zu messen.

    Da die App kostenlos ist, kann man, wenn man ein passendes Smartphone besitzt.

    Zufall

    Sparc für PlayStation VR am 29. August

    Am 29. August erscheint das vom Entwicklerstudio CCP Games entwickelte Sport Wettkampf Spiel Sparc.  Zuerst für alle drei Systeme angekündigt, wird es nun ein...

    NextVR entlässt Mitarbeiter

    Bei dem VR Livestreaming Unternehmen NextVR scheint es wohl nicht so gut zu laufen. Das Unternehmen hatte am 14. Januar 2019 eine unbekannte Zahl...

    PSVR Verkaufscharts im PlayStation Store

    Chet Faliszek auch bekannt als Valves VR-Guru hat sich bei Twitter über Entwickler beschwert die Spiele veröffentlichen die Motion Sickness verursachen. In seinem Tweet wird...

    Gemeinsam mit Stephen Hawking das Universum erkunden

    Wollt ihr eine Reise durch das Universum machen? Das könnt ihr bald gemeinsam mit dem verstorbenen Astrophysiker Stephen Hawking. Die Stephen Hawking...

    Windows wird Headsets mit unterschiedlichen Spezifikationen unterstützen

    Microsoft hatte vor einiger Zeit nebenläufig eigene Virtual Reality Headsets für Windows 10 angekündigt. Preislich sollten die VR Headsets ab 299 US-Dollar starten und...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles