Sonntag, November 27, 2022
More
    StartNewsAllgemeinBlack Mirror: möglicher Spielfilm am 28.12

    Black Mirror: möglicher Spielfilm am 28.12

    Eine für uns interessante Netflix Serie ist definitiv Black Mirror. Jede Folge ist für sich eine abgeschlossene Geschichte und zeigt uns eine mögliche Zukunft die von Technik dominiert wird. Natürlich dürfen auch Themen wir Virtual Reality nicht fehlen. Nun steht bereits die fünfte Staffel vor der Tür aber vorher wird es wie es ausschaut, noch einen Spielfilm geben.

    Bei Twitter kündigte Netflix persönlich eventuell versehentlich einen neuen Black-Mirror Inhalt für den 28. Dezember mit den Namen „Bandersnatch“ an. Zudem wird es, wie ein Reddit Nutzer erkannt hat wohl ein Film statt eine Folge der neuen Staffel sein.

    Spielen wird Bandersnatch in den 80er Jahren. Das verraten uns Bilder von den Dreharbeiten die Netflix im April veröffentlicht hat.

    Bandersnatch könnte sich zudem auf ein in den 1984 Jahren erscheinendes Spiel basieren und keine Referenz auf den Dämon aus Lwis Carrols 1872 verfasster Novelle Through the Looking-Glass sein.

    Wie Bloomberg bereits im Oktober berichtet, wird eine zukünftige Black Mirror Episode interaktiv werden. Der Zuschauer soll den Verlauf der Geschichte selbst bestimmen können und so zum mehrmaligen Anschauen animiert werden.

    Das würde die Laufzeit von 5:12 Stunden der neuen Bandersnatch Folge erklären. Hier wird die Summe aller möglichen Verläufe der Geschichte wohl berechnet worden sein.

    SourceVRODO

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles