Dienstag, Dezember 10, 2019
More
    Start News Virtual Reality Cybershoes Kickstarter Kampagne gestartet

    Cybershoes Kickstarter Kampagne gestartet

    Bereits auf der Gamescom hatten wir die Möglichkeit die Cybershoes aus Österreich zu testen. Wir hatten euch bereits darüber berichtet, dass sie erstaunlich gut funktionieren und die Finanzierung über Kickstarter ablaufen wird. Die Kickstarter Kampagne ist nun gestartet und das Ziel von 30.000 Euro war bereits nach zwei Stunden erreicht.

    Die Cybershoes gehen einen interessanten Weg um die Fortbewegung in VR Anwendungen zu ermöglichen. Anstatt den Nutzer in ein aufwendiges Gestell zu stellen und dann mit speziellen Schuhen auf speziellen Untergründen sich zu bewegen, setzt ihr euch bei den Cybershoes ganz einfach auf ein Drehstuhl und schnallt euch einfach die beiden Cybershoes unter die Füße und schon könnt ihr euch im Sitzen innerhalb von VR fortbewegen.

    Dabei funktionieren die Cybershoes mit allen aktuellen VR Titeln. Ihr könnt euch langsam fortbewegen, einen Sprint einlegen oder zur Seite euch bewegen. Alles das erkennen die Cybershoes und übertragen es als normalen Tastendruck in die VR Anwendung. Solange die Fortbewegung mittels Touchpad oder Analogstick erfolgt.

    [WPGP gif_id=“7242″ width=“600″]

    Wir haben auf der Gamescom es mit Doom VFR testen können und nach 1-2 Minuten Übung, konnten wir uns ohne Probleme fortbewegen.

    Für rund 150 Euro könnt ihr bei Kickstarter euch beteiligen und bekommt dafür ein Paar Cybershoes die im Januar 2019 verschickt werden sollen. Neben den Schuhen benötigt ihr noch einen Drehstuhl und eine Kabelhalterung, die das Kabel nach oben führt. Hier empfiehlt Cybershoes selbst die Ikea-Standleuchte Regolit.

    Zufall

    Terra X präsentiert antikes Palmyra als 360 Grad Video

    Unter Terra X bringt das ZDF bereits seit einigen Jahren verschiedenste hochwertige Dokumentationen heraus. Immer häufiger produziert das ZDF dabei VR/360 Grad Dokumentationen. Diesmal...

    Samsung Monitorless Brille

    Die kommende MWC wird sicherlich einiges nettes im Bereich Virtual Reality oder Augmented Reality für uns bereit halten. Samsung wird mit seinem Samsung Creative...

    Bigscreen VR für Oculus Go

    Pünktlich zum Release von der Oculus Go, gibt es auch die passende Version von Bigscreen VR dafür. Ihr könnt euch nun ganz bequem mit...

    Nintendo Labo: VR Set Preise bekannt

    Die Ankündigung vor einiger Zeit von Nintendo kam doch recht überraschend. Eigentlich hat man immer gesagt, dass man nicht in den VR Markt einsteigen...

    Nate Mitchell verlässt Oculus

    Nun ist es soweit und mit Nate Mitchell verlässt der letzte Oculus Gründer Facebook/Oculus. Das verkündetet er bei Reddit. Er war der...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles