Donnerstag, August 6, 2020
More
    Start News Spiele Dreams PSVR Support erscheint diesen Monat

    Dreams PSVR Support erscheint diesen Monat

    Nach jahrelanger Entwicklung ist Dreams dann endlich Anfang dieses Jahr erschienen. Leider noch ohne PlayStation VR Unterstützung. Dies ändert sich aber am 22. Juli nun endlich, wenn der PSVR Support mit einem kostenlosen Update nachgereicht wird.

    Dass der PlayStation VR Support kommen wird, das hat Sony und Entwickler Media Molecule bereits seit der ersten Vorstellungen vor über vier Jahren versprochen. Es hat nur etwas länger gedauert, als sich viele gewünscht haben.

    Laut dem PlayStation-Blog Beitrag wird das Update auch brandneue VR-fokussierte Anleitungen, Komfortmodi und Kits zum Erstellen von PlayStation VR-Spielen sowie neue Inhalte von Media Molecule selbst enthalten. Wenn ihr euch im Erstellungsmodus befinden, wird das Modellieren mit PS Move-Controllern zu einem viel haptischeren Erlebnis, da Sie Ihre Hände für ein interaktives Eins-zu-Eins-Erlebnis beim Bauen verwenden könnt.

    Leider gibt es aktuell kein wirkliches Angebot, um günstig an Dreams zu kommen. Daher bleibt euch nur der Weg über den PlayStation Store für 39,99 Euro oder z. B. über Amazon als physischen Datenträger für 38,98 Euro.

    Preis: 33,00 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    “When we die” simuliert das Sterben

    Irgendwann stellt sich jeder mal die Frage wie es wohl so ist zu sterben. Diese Frage möchte euch „When we die“ beantworten. Der Todessimluator...

    Vive Cosmos Elite kaufen und Half-Life: Alyx kostenlos erhalten

    Die HTC Vive Cosmos Elite ist aktuell wohl das einzige VR Headset, welches lieferbar ist. Um die eigenen Verkaufszahlen anzukurbeln, gibt es nun zu...

    NVIDIA Titan Xp

    Mit der Titan Reihe hat NVIDIA schon seit längerer Zeit eine Highend grafikarte im Sortiment, die leistungsstärker als die sonst üblichen Geforce Reihe ist....

    Steam Leak enthüllt detaillierte Spielerzahlen für Spiele

    Vor Kurzem gab es ein Datenleck bei der Steam Achievements API welches ermöglichte die Gesamtspieler Zahl einzelner Spiele abzufragen. Mittlerweile ist das Leck gestopft,...

    Vive und Rift werden zu AR-Brillen

    Dank der ZED mini von Stereolabs könnt ihr eure vorhandene HTC Vive und Oculus Rift in ein hochwertiges Augmented Reality Headset verwandeln. Zwar ist...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles