Donnerstag, November 26, 2020
More
    Start News Spiele Hinge: Horror im Hochhaus

    Hinge: Horror im Hochhaus

    Vom Moscower VR Arcade Betreiber Arcadie erscheint mit HINGE am 27. November ihr neues VR Horrorspiel für das heimische VR Headset.

    In der Steam-Beschreibung des Spiels steht, das HINGE in einer amerikanischen Metropole des frühen 20. Jahrhunderts direkt nach der spanischen Grippeepidemie spielt. Der Wolkenkratzer des Spiels ist zweifellos stilvoll, mit seinem zeitlosen Art-Déco-Design, doch sein Schöpfer war ein exzentrischer Millionär, der vom Okkulten besessen war.

    Das Spiel, das als erste Episode einer Serie präsentiert wird, versetzt euch in die Rolle von fünf verschiedenen Charakteren, die das Geheimnis des Geschehens lüften müssen. Dabei gilt zu überleben und versuchen aus dieser tödlichen Falle herauszukommen.

    HINGE: Episode 1 erscheint am 27. November auf für sämtliche PC VR Headsets bei Steam sowie im Oculus Store für die Oculus Rift und dank Oculus Link auch für die Oculus Quest.

    Zufall

    Rec Room erscheint für Oculus Quest

    Rec Room gehört zu einen der wohl beliebtesten Social VR Games, die es aktuell gibt. Erst im Januar konnte man die Marke von...

    The Walking Dead Onslaught erscheint im September

    Wir hatten The Walking Dead Onslaught schon längst erwartet. Allerdings gab es bisher nie eine Ankündigung. Nun hat Entwickler Survios endlich das...

    Oculus Connect 5 für September angekündigt

    Im September veranstaltet Oculus bereits zum fünften mal die Oculus Connect. Bei der Oculus Connect handelt es sich um eine VR- und AR-Entwicklerkonferenz. Was...

    Ready Player One: Online Arcade eröffnet

    In wenigen Wochen startet die Verfilmung vom Virtual Reality Roman Ready Player One in den Kinos. Passend dazu hat man sich bei Warner Bros....

    Beats Fever wird für PlayStation VR

    Bereits vor einigen Tage wurde das Spiel Beats Fever für die Oculus Rift und HTC Vive veröffentlicht. PlayStation VR Nutzer müssen sich hingegen noch...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles