Dienstag, März 2, 2021
More
    Start News Spiele Hinge: Horror im Hochhaus

    Hinge: Horror im Hochhaus

    Vom Moscower VR Arcade Betreiber Arcadie erscheint mit HINGE am 27. November ihr neues VR Horrorspiel für das heimische VR Headset.

    In der Steam-Beschreibung des Spiels steht, das HINGE in einer amerikanischen Metropole des frühen 20. Jahrhunderts direkt nach der spanischen Grippeepidemie spielt. Der Wolkenkratzer des Spiels ist zweifellos stilvoll, mit seinem zeitlosen Art-Déco-Design, doch sein Schöpfer war ein exzentrischer Millionär, der vom Okkulten besessen war.

    Das Spiel, das als erste Episode einer Serie präsentiert wird, versetzt euch in die Rolle von fünf verschiedenen Charakteren, die das Geheimnis des Geschehens lüften müssen. Dabei gilt zu überleben und versuchen aus dieser tödlichen Falle herauszukommen.

    HINGE: Episode 1 erscheint am 27. November auf für sämtliche PC VR Headsets bei Steam sowie im Oculus Store für die Oculus Rift und dank Oculus Link auch für die Oculus Quest.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles