Freitag, Juni 21, 2024
More
    StartNewsVirtual RealityOculus Rift S funktioniert bereits einwandfrei mit SteamVR

    Oculus Rift S funktioniert bereits einwandfrei mit SteamVR

    Auch wenn die Oculus Rift S noch nicht ausgeliefert ist, so funktioniert sie bereits mit SteamVR bis auf eine Kleinigkeit fehlerfrei. Die Rumble Funktion der Controller funktioniert aktuell noch nicht, wird aber sicherlich zum zur Auslieferung der Headsets funktionieren.

    Valve hat sich ja dazu verpflichtet, Steam als offene Plattform für VR-Headsets zu positionieren, daher wurde auch die Oculus Rift zum Start komplett unterstützt und dies wird mit dem Rift S fortgesetzt, was bedeutet, dass sowohl die Oculus Rift als auch die Oculus Rift S in der Lage sein werden, Valves mysteriöses „Flaggschiff VR-Spiel“ zu spielen, wenn es später in diesem Jahr auf den Markt kommt.

    RoadToVR konnte die Oculus Rift S bereits mit SteamVR testen und hat wie sie selbst schreiben keinen Fehler gefunden. Abgesehen von der Rumble Funktion der Controller funktioniert alles einwandfrei.

    Bisher werden zwar noch die alten Oculus Rift Controller innerhalb von VR angezeigt, das dürfte sich aber bald ändern.

    Auch funktioniert der Passthrough Modus mit dem ihr durch die verbauten Kameras der Oculus Rift S die reale Welt euch anschauen könnt bereits ohne Probleme.

    Somit dürfte zum Start am 21. Mai alles funktionieren und ihr könnt direkt loslegen.

    SourceRoadToVR

    Zufall

    1 Kommentar

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles