Dienstag, Dezember 10, 2019
More
    Start News Augmented Reality Sony mit eigenem AR Headset und Ghostbusters Attraktion

    Sony mit eigenem AR Headset und Ghostbusters Attraktion

    Morgen eröffnet Sony ihre neu Augmented Reality Attraktion in Tokio im Ginza Sony Park. Da stellt sich natürlich die Frage welches AR Headset wird Sony nutzen? Wie soll es von Sony anders sein, hat man kurzerhand einfach ein eigenes AR Headset entwickelt.

    Ghostbuster Rookie Training so nennt sich die neue AR Attraktion die Sony vom 12. Oktober bis 8. Dezember mehrmals täglich stattfindet. Es ist komplett kostenlos, aber ob man spielen darf, das entscheidet das Los.

    Es ist also eher ein Testlauf eines neuen AR Prototypen für Sony. Neben dem eigentlichen Headset gibt es noch Handgelenkbänder mit Sensoren für das Handtracking. Danach schlüpft ihr in die Rolle eines Ghostbusters und jagt mittels neuster AR Technik die Gespenster. Dauern tut das ganze eine Stunde und ihr müsst mit euren Mitspielern zusammenarbeiten.

    Laut Sony verwendet das AR Headset die allerneueste AR-Technologie. Was das nun genau bedeutet, das verrät Sony natürlich nicht. Wir werden wohl noch ein paar Tage warten müssen bis die ersten Erfahrungen zu Ghostbuster Rookie Training im Internet auftauchen.

    Zufall

    Accounting kostenlos auf Steam verfügbar

    Wer schon immer einmal Buchhalter sein wollte, sollte sich „Accounting“ von Justin Roiland und Tanya Watson von Squanchtendo anschauen. Wobei im Spiel geht es...

    Teaser einer neuen Insta360 Kamera

    So wie es ausschaut, plant Insta360 einen Nachfolger der beliebten Insta360 One Kamera. Auf dem YouTube Channel des Unternehmens wurden gerade zwei neue Videos...

    Skyrim, Fallout 4 VR, Doom VFR auf so wie viele Plattformen wie möglich

    Bethesda hat auf der E3 mit Fallout 4 VR, Doom VFR und Skyrim VR direkt drei VR Spiele angekündigt. Bisher wissen wir noch nicht...

    Windlands 2 exklusiv für Oculus Rift

    Bereits in wenigen Tagen ist es soweit und es erscheint mit Windlands 2 der Nachfolger des beliebten Windlands. Dabei wird es zeitlich exklusiv erst einmal nur für die Oculus Rift erscheinen. Später folgt dann die HTC Vive, Windows Mixed Reality und PlayStation VR.

    Firewall Zero Hour: Neue Map und Skins dank DLC

    Pünktlich zu Weihnachten, spendiert First Contact Entertainment ihren PlayStation VR Shooter Firewall Zero Hour das dritte DLC welches zusätzliche Inhalte wie eine...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles