Dienstag, Januar 31, 2023
More
    StartNewsSpieleStarblood Arena Server werden abgestellt

    Starblood Arena Server werden abgestellt

    Schlechte Nachrichten für Starblood Arena Fans. Wie die Entwickler WhiteMoon Dreams bekannt geben müssen, werden die Server am 25. Juli abgestellt. Somit ist kein Multiplayer mehr im Spiel möglich.

    Was natürlich schon eine schlechte Nachricht für sich ist, da Starblood Arena auf Multiplayer ausgelegt war und somit der Offline-Modus eher rudimentär ist, könnt ihr das Spiel ab dem 25. Juli praktisch nicht mehr sinnvoll spielen und es in eure Sammlung verfrachten.

    Eigentlich war das Spielprinzip von Starblood Arena und die Umsetzung nicht schlecht, allerdings konnte sich keine richtige Community um das Spiel bilden. Auch die kostenlose Version aus dem PlayStation Plus Abo konnte da nicht helfen. Da wo keine Spieler in einen reinen Multiplayer sind, da lohnt es sich für die Entwickler auch nicht die Server weiter zu betreiben.

    Somit geht ein weiteres PlayStation VR Multiplayer Spiel für wohl immer offline.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles