Samstag, Juli 4, 2020
More
    Start Review Zubehör Teufel Mute - Noise Cancelling Kopfhörer

    Teufel Mute – Noise Cancelling Kopfhörer

    Um das VR Erlebnis zu perfektionieren ist es wichtig guten Sound auf den Ohren zu haben. Daher haben wir uns mal ein paar verschiedene Kopfhörer mit und ohne aktiver Geräuschunterdrückung / Noise Cancelling für euch angeschaut.

    In unserem Test wollen wir auf möglichst viele Zahlen verzichten und euch unseren Eindruck zum Kopfhörer vermitteln. Wer genaue technische Daten möchte, findet diese auf den Seiten des Herstellers.

    Teufel Mute

    Die Mute sind die ersten Kopfhörer mit Noise Cancelling von Teufel. Da Teufel im Bereich Heim-Audi schon seit längerem recht gute Boxen herstellt und auch andere Kopfhörer schon länger im Sortiment haben, ist es verwunderlich das man sich so lange Zeit gelassen hat mit diesem Kopfhörer.

    Aber hat sich das lange Warten gelohnt? Mit einigen kleineren Einschränkungen Ja.

    Design & Verarbeitung

    Der größte Teil vom Mute besteht aus anthrazit und grauen Kunststoff der trotzdem recht flexibel ist. Natürlich dürfen auch bei den Mute die Teufel typische rote Farbe nicht fehlen. Diese findet sich auf den beiden Ohrmuscheln in einer kleinen roten Umrandung wieder. Damit auch jeder sehen kann, das es sich hierbei um Teufel Kopfhörer handelt, finden wir das Teufel Logo zudem noch auf beiden Ohrmuscheln die sich um 90 Grad drehen lassen.

    teufel_mute_1

    Für ein angenehmes Tragegefühl sind die Ohrmuscheln und der Bügel aus gepolsterten Protein-Leder (Kunstleder). Dieses ist auch noch nach längere Nutzung angenehm zu tragen und recht langlebig.

    teufel_mute_4

    teufel_mute_5

    Die rechte Ohrmuschel lässt sich zudem auf der Außenseite öffnen und beherrbergt die AAA-Batterie die für das Noise Cancelling notwendig ist.

    teufel_mute_3

    An der linken Ohrmuschel finden wir zudem die 3,5mm Klinkenanschluss und eine Taste um das Noise Cancelling an bzw. auszuschalten.

    Noise Cancelling

    Das Noise Cancelling macht einen guten Job, wenn es die höhen und Mittelfrequenzen angeht. Lediglich bei den tiefen Tönen gibt es schwächen. Hier ist der Bose Quit Comfort 25 einfach bisher ungeschlagen. Dies ist jetzt nicht so tragisch, kommt aber auch immer auf die Umgebung an. Ansonsten arbeitet es gut und es gibt kein nerviges Rauschen, wenn mal keine Musik läuft. Das einzige Negative am Noise Cancelling ist der Knopf um dieses Ein/Auszuschalten. Dieser ist doch recht billig verarbeitet.

    Mann muss relativ lange und feste diesen doch recht billig verarbeiteten Knopf betätigen um das Noise Cancelling An/Auszuschalten. Hier hätte man etwas hochwertigeres verarbeiten können. Zudem schaltet sich das Noise Cancelling nicht automatisch ab was dazu führen kann das die Batterie recht schnell leer ist. Hier hat die Konkurrenz es teilweise besser gelöst.

    teufel_mute_2

    Gerade bei VR Spielen ist es so möglich, Störgeräusche wie den PC oder andere monotone Geräusche herrauszufiltern und so die allgemeine Lautstärke etwas zu senken. Die Ohren wird es freuen.

    Klang

    Beim Mute kommen 40mm HD-Treiber mit Neodym-Magneten zum Einsatz. Diese bieten Teufel üblich einen neutralen Klang mit leichten Anhebungen im Bassbereich. In Verbindung mit dem Noise Cancelling bekommen wir somit einen ausgewogenen Klang der für die Meisten Ohren als gute Mischung dient.

    Sollte mal die Batterie leer sein, wird der Ton bei den meisten Kopfhörern deutlich schlechter bis hin zu unhörbar. Bei den Teufel Mute ist dies nicht der Fall. Man merkt zwar den Unterschied, trotzdem kann man noch bequem weiter hören ohne vor Schreck die Kopfhörer vom Kopf zu reisen.

    Tragekomfort

    Ob jetzt lieber Over-Ear, On-Ear oder In-Ear bei einer ausgiebigen VR-Session genutzt wird, ist wohl reine Geschmackssache. Wenn man sich von der Außenwelt abschotten möchte, kommt man eigentlich um Over-Ear nicht Drumherum.

    Da die Teufel Mute einen guten aber noch angenehmen Druck auf die Ohren ausüben, halten sie auch bei etwas turbulenteren Spielen noch gut auf dem Kopf. Auch der Bügel stört am Oberkopf nicht oder nur minimal. Aber dies ist wohl auch von Person zu Person unterschiedlich.

    Fazit

    Die Teufel Mute haben eine UVP von 169€ und im Angebot gibt es diese für 129€. Zwar gibt es noch günstigere Kopfhörer mit Noise Cancelling, aber wer ein Markenprodukt möchte mit gutem Sound und Noise Cancelling sollte sich die Teufel einmal anschauen.
    Vorteil bei Teufel ist das man innerhalb der ersten 8 Wochen eine Art Probehören machen kann und die Kopfhörer dann ohne Angaben von Gründen zurückschicken kann, wenn einem diese doch nicht gefallen.

    Preis:


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Vorheriger ArtikelVRCover
    Nächster ArtikelEagle Flight

    Zufall

    Xiaomi präsentiert das Mi VR Headset

    Neben einem Cardboard Headset bringt Xiaomi nun ein beeindruckendes Mobile VR Headset auf den Markt. Das Xiaomi Mi VR kommt mit einem Motion Controller...

    Athena Lighthouse Gun Controller

    Mit Athena möchte Ilium VR eine VR Waffe mit integrierter Lighthouse Technik auf dem Markt bringen. Mit der VR Waffe soll die Immersion bei...

    Rollercoaster Dreams für PlayStation VR mit PS4 Pro Support

    Das am 22. Dezember scheinende Rollercoaster Dreams von Bimboosoft wird es für PlayStation4 und PlayStation VR geben. https://www.youtube.com/watch?v=3J88s30bs6o Die Entwickler haben Einblicke in die PSVR Version...

    GameBoy Spiele auf der Oculus Go spielen

    Wer im Besitz einer Oculus Go ist und zudem Fan von GameBoy spielen ist, der kann sich freuen. Der Reddit Nutzer CidVonHighwind hat kurzerhand...

    NextVR endlich bei Steam

    NextVR die Plattform die sich als die führende Video Streaming Plattform für Virtual Reality etablieren möchte, gab es zwar bisher für alle gängigen VR...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles