Freitag, Mai 29, 2020
More
    Start Review Spiele Trains VR

    Trains VR

    Wer Rätsel Spiele mag und dazu noch ein Fan von Modelleisenbahnen ist, der sollte sich unbedingt Trains VR für die Oculus Go und Samsung Gear VR anschauen. Denn bei Trains VR müsst ihr je nach Level mehrere Lokomotiven von einem Bahnhof zum nächsten bringen und dabei Sterne einsammeln. Wie die einzelnen Lokomotiven fahren, könnt ihr selbst entscheiden denn die Strecke muss von euch gebaut werden.

    Was muss ich genau machen?

    In jedem Level erwarten euch eine bis mehrere Lokomotiven die unter einem kleinen Bahnhof stehen. Jede dieser Lokomotiven hat eine bestimmte Farbe und möchte gerne unter dem Bahnhof mit der richtigen Farbe stehen. Zudem sind auf dem Gelände Sterne in den entsprechenden Farben der Lokomotiven verstreut die es wenn es geht einzusammeln sind.

    Was aber schnell auffällt, ist das es gar keine Schienen gibt, auf denen die Lokomotiven fahren können. Das ist so gewollt, denn das ist eure Aufgabe bei Trains VR. Ihr müsst die Schienen so verlegen das die Lokomotiven an den richtigen Bahnhof kommen dabei möglichst alle Sterne einsammeln und keinen Unfall mit andere Lokomotiven bauen.

    Wie wird gesteuert?

    Gesteuert wird mittels Controller der Oculus Go und Gear VR. Das funktioniert erstaunlich gut und ist ideal für diese Art der Spiele.

    Macht Trains VR Spaß?

    Wie bei jedem Spiel kommt es immer auf den Spieler an. Wer Rätsel Spiele mag, der wird sicherlich auch mit Trains VR spaß haben. Es ist nicht teuer und eignet sich ideal um mal 2-3 Level zu spielen, um etwas Zeit totzuschlagen. Alle anderen sollten vielleicht einen Bogen um das Spiel machen.

    Preis: 0,00 €


    Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Zufall

    The Exorcist: Legion VR für PlayStation VR erschienen

    Wie bereits im Januar angekündigt, sollte das Horror Spiel The Exorcist: Legion VR auch für die PlayStation VR erscheinen. Nun ist es soweit und...

    Vader Immortal neuer Trailer veröffentlicht

    Nicht nur Oculus Quest auch Oculus Rift Nutzer dürfen sich freuen. Wie auf dem Star Wars Celebration Event in Chicago angekündigt, wird Vader Immortal...

    Janus VR als Open Source veröffentlicht

    Janus VR wollte das Internet neu erfinden indem es ein Mix aus 2D Webinhalten, 360 Grad Fotos/Videos und 3D-Umgebungen zusammenbringt. Statt Links gibt es...

    Shadow Creator: Neues Viveport Headset

    Die Shadow Creator soll der Oculus Quest Konkurrenz machen. Das autarke VR Headset wird am 11. November offiziell vorgestellt werden und kommt vom gleichnamigen...

    Down the Rabbit Hole erscheint nächsten Monat

    Wer sich Down the Rabbit Hole von Cortopia anschaut, erkennt sofort das es sich hierbei um ein Alice im Wunderland VR Abenteuer handelt....
    Story/Spielspaß
    85 %
    Immersion
    60 %
    Optik
    75 %
    VR-Komfort
    90 %

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles