Donnerstag, April 22, 2021
More
    StartNews180/360 Grad360 Grad Extremsport

    360 Grad Extremsport

    Man nehme eine Handvoll Extremsportler und 360-Grad-Kameras und schon hat man Videos die einem zeigen, was man lieber nicht machen sollte. Mit Sand Dune Jumping with Ronnie Renner und der Kurzfilm Reihe Extreme Adventure gibt es nun 11 neue 360-Grad-Filme bei Magenta VR von der Telekom.

    Sand Dune Jumping with Ronnie Renner

    Bei Ronnie Renner handelt es sich um einen 43-jährigen Amerikaner der bereits seit 1999 seine Leidenschaft für Motorcross entdeckt und seitdem unzählige Medaillen gewonnen, Rekorde aufgestellt und für Videos gesorgt hat, die uns als Zuschauer nur zum Staunen bringen.

    Mit Sand Dune Jumping gibt es nun ein 360-Grad-Video, welches Ronnie Renner und einige seiner Kollegen zeigt, wie sie in einer Wüste von Düne zu Düne springen.

    Extreme Adventure

    Würdet ihr aus dem Flugzeug springen, mit voller Geschwindigkeit auf dem Mountainbike durch den Wald fahren oder Kitesurfen im Süden von Argentinien? Egal ob ihr mit Ja oder Nein geantwortet habt, mit der 360-Grad-Kurzfilmreihe Extreme Adventure könnt ihr genau das und noch einiges mehr virtuell erleben.

    Die 10-teilige Filmreihe gibt euch Einblicke in das Fallschirmspringen, BMX fahren, Skateboarding, Fliegenfischen, Paragliding, Wakeboarding, Mountainbiking, Slacklining, Kitesurfen und den Flug mit einem Wingsuit.

    Magenta VR

    Sand Dune Jumping with Ronnie Renner sowie Extreme Adventure, könnt ihr euch kostenlos in der Magenta VR App der Telekom für iOS, Android oder VR Headsets anschauen. Wer Magenta VR noch nicht kennt, es ist eine Plattform die es bereits seit 2017 gibt und auf der zahlreiche 360-Grad-Inhalte auf Abruf oder als Livestream zur Verfügung stehen. Über 200 verschiedene 360-Grad-Videos und VR-Experiences aus dem Bereichen Reisen, Sport, Musik, Natur, Unterhaltung und Entspannung sind verfügbar.

    Die Magenta VR App gibt es für iOS, Android und Oculus Go bzw. Samsung Gear VR. Andere VR Headsets werden aktuell leider noch nicht unterstützt.

    Weitere Informationen gibt es direkt auf www.telekom.de/virtual-reality

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles