Mittwoch, Januar 27, 2021
More
    Start News Spiele Hitman 3 bekommt PSVR Support

    Hitman 3 bekommt PSVR Support

    Mit Hitman 3 erscheint im Januar 2021 ein neuer Teil des beliebten Elite-Attentäter für die PlayStation 4 und PlayStation 5. Etwas überraschend hat Sony auf der State of Play Veranstaltung den Support für die PlayStation VR für Hitman 3 angekündigt.

    Die Hitman Spielreihe ist eine berühmtesten dieser Art. Wir spielen als Agent 47 einen Elite-Attentäter und müssen möglichst lautlos Ziele ausschalten. Wie der Trailer zum Spiel enthüllt, können wir dank der PSVR-Unterstützung zum ersten Mal in Hitman 3 wirklich in die Fußstapfen von Agent 47 treten. Der Trailer zeigte einige neue Aufnahmen des Spiels, die in der First-Person Sicht aufgenommen wurden und in denen Agent 47 ein Ziel auf engstem Raum eliminiert hat. Aber nicht nur Hitman 3 bekommt den PSVR Support, sondern die gesamte neue Hitman-Trilogie wird im Headset spielbar sein.

    Ob wir Agent 47 mit den Move Controllern steuern oder auf den DualShock 4 Controller zugreifen müssen, das ist bisher noch nicht bekannt. Wird aber sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten noch bekannt gegeben.

    Erscheinen wird Hitman 3 im Januar 2021 für die PlayStation 4 und die PlayStation 5. Ob der PlayStation VR Support für beide Versionen erscheint oder nur für die PlayStation 4, das wird sich zeigen. Bisher hat sich Sony ja nicht viel zu der PlayStation 5 und dem PlayStation VR Headset geäußert.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles