Samstag, Juni 15, 2024
More
    StartNewsAllgemeinHTC Vive Pro: Preise und Verkaufsstart bekannt

    HTC Vive Pro: Preise und Verkaufsstart bekannt

    Zum Wochenstart präsentiert uns HTC den Preis und den Verkaufsstart der HTC Vive Pro für Deutschland. So erhaltet ihr ab dem 5. April die HTC Vive Pro für 879 Euro. Ihr erhaltet für den Preis allerdings nur das Headset ohne Controller oder Basisstationen.

    HTC Vive Pro für 879 Euro am 5. April

    Auch wenn die neue HTC Vive Pro das neue Lighthouse Tracking 2.0 unterstützt, so kommt das Headset ohne entsprechende Controller oder neue Lighthouse Basisstation daher. Bisher gibt es entsprechende Geräte auch noch nicht zu kaufen. Bedeutet, wenn ihr die HTC Vive Pro nutzen wollt, müsst ihr im Besitz einer HTC Vive inkl. Zubehör sein oder ihr kauft euch Basisstationen und Controller extra.

    Somit richtet sich die HTC Vive Pro eher an bestehende Kunden der HTC Vive wie Spielhallen oder die Industrie. Nur die wenigsten Privatkunden werden erneut 879 Euro ausgeben um die 2 Jahre alte HTC Vive durch eine HTC Vive Pro zu ersetzen. Gerade in Hinsicht darauf das die HTC Vive Pro nicht unbedingt eine große Neuerfindung ist. Das wohl größte und wichtigste Neuerung ist lediglich die höhere Auflösung. So hat die HTC Vive Pro 1440 x 1600 Pixel pro Auge und die normale HTC Vive  nur 1080 x 1200 Pixel.

    Somit würden wir also alle Besitzer einer HTC Vive dazu raten bei dem Headset zu bleiben und auf die HTC Vive 2 zu warten. Auch alle zukünftigen Käufer raten wir zu einer HTC Vive gerade, da die HTC Vive nun nur noch 599 Euro kostet.

    [pli_group]g_3pQbIKw5O7au0Ge[/pli_group]

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles