Dienstag, Dezember 10, 2019
More
    Start News Virtual Reality Limitiertes Beat Saber Subpac vorgestellt

    Limitiertes Beat Saber Subpac vorgestellt

    In Zusammenarbeit zwischen Beat Games und Subpac, gibt es nun ein limitiertes Beat Saber Subpac. Dank der Subpac Weste könnt ihr unter anderem bei Beat Saber nicht nur die Musik hören, sondern ihr könnt sie auch fühlen.

    Subpac bietet physisches Audio-Feedback für eine Vielzahl von Erlebnissen. Es ist im Wesentlichen eine für deinen Oberkörper. Haptische Rezeptoren, die um den Körper herum platziert sind, sorgen für ein körperliches Empfinden. In Beat Saber zum Beispiel würde man den Takt einer Trommel oder die Welle des Basses spüren, wenn man Noten aufschneidet.

    Die Beat Saber Version vom Subpac trägt aber das Beat Saber Logo sowie ein passendes Design auf der Rückseite. Preislich liegt das Beat Saber x SUBPAC bei 339€. Hinzukommen aber noch einmal stolze 65€ für den Versand. Somit seid ihr bei 404€ wenn ihr euch den Subpac Spaß kaufen wollt.

    Der Schritt zur eine Limitierten Version war eigentlich absehbar. Bereits im Februar berichteten wir über eine Partnerschaft beider Firmen die es gehörlosen Menschen ermöglichte das Spiel auf eine neue Art zum ersten Mal zu erleben.

    Zufall

    The Walker & 18 Floors erscheint heute für PlayStation VR

    Von Winking Entertainment erscheint direkt zwei neue PlayStation VR Spiele. Zu einen der Zombie Ego Shooter The Walker sowie das Room-Escape Spiel 18 Floors....

    Spaziergang durch Hyrule – The Legend of Zelda VR

    Viele wünschen sich das auch Nintendo in den VR Markt einsteigt. Der Hauptgrund für diesen Wunsch ist wohl das sie gerne aus der Sicht...

    Gewinnspiel: O! My Genesis VR

    Damit ihr über Weihnachten auch etwas zu spielen habt, könnt ihr bei uns „O! My Genesis VR“ gewinnen. Ihr erhaltet es nicht auf Disk, sondern...

    Virtual Virtual Reality im September für HTC Vive

    Virtual Virtual Reality ist erstmals 2017 für Google Daydream erschienen. Kurze Zeit später folgte dann die Oculus Go und die Oculus Rift. Wie es...

    VR optimiertes Desiplay mit 1001 ppi von Japan Display

    Bei Japan Display handelt es sich um ein Gemeinschaftsunternehmen von Sony, Hitachi und Toshiba, die mit den gemeinsamen Ressourcen Displays produzieren möchten, die die...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles