Freitag, Juni 21, 2024
More
    StartNewsSpieleViSP: Baue deine eigene Raumstation

    ViSP: Baue deine eigene Raumstation

    //Update

    Mittlerweile gibt es neben der Demo zu Virtual Space Port auch die finale Version bei Steam. Das Spiel kostet regulär 14,99€ und ist aktuell für 13,49€ im Angebot.

    Wer ein kleines Action Aufbauspiel sucht, sollte sich die Demo einmal anschauen.

    //Ursprünglicher Artikel
    Wer auf der Gamescom war und auch einen Abstecher in die Indie Booth gemacht hat, wird sicherlich auf ViSP gestoßen sein. Bei Virtual Space Port handelt es sich um kreatives Aufbauspiel für die HTC Vive entwickeltes von zwei deutschen Studenten der HTW Berlin.

    Das Spielprinzip ist bei ViSP recht einfach gehalten. Baut eure Raumstation so groß wie möglich und schützt diese vor Gegner, die diese wieder zerstören wollen. Die benötigten Ressourcen zu bauen, erhaltet ihr durch kleine Raumschiffe, für die Ihr Andockstationen bauen müsst.

    Dabei haben die Entwickler Timo Falcke und Sandro Heuberger daraus geachtet das die Steuerung möglichst einfach ist. Durch drücken von einen oder beiden Touchpads könnt ihr z. B. die Oberfläche drehen oder rein/rauszoomen und ansonsten werden auch nur noch die Trigger Knöpfe benötigt um die Blöcke im Spiel zu platzieren.

    Neben den leuchtenden Blöcken die eure Raumstation darstellen, gibt es noch die schwarzen Blöcke die nicht von den Gegnern zerstört werden können. Diese sollten entsprechend positioniert werden, um eure Raumstation zu schützen.

    Das Ziel bei ViSP ist es alle Blockansammlungen einer außerirdischen Rasse mit eurer Raumstation zu verbinden.

    Wer jetzt lust auf ViSP hat, der kann sich die kostenlose Demo bei Steam herunterladen. Das komplette Spiel soll im November dieses Jahres noch erscheinen. Ein Preis steht noch nicht fest.

    [pli]NXMWUjBOhvCfwZ1[/pli]

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles