Donnerstag, Februar 27, 2020
More
    Start News Spiele VRChat erhält 10 Millionen US-Dollar

    VRChat erhält 10 Millionen US-Dollar

    VRChat gehört zu einen der größeren Social Plattformen aktuell. Nun konnte das Unternehmen in einer dritten Finanzierungsrunde stolze zehn Millionen US-Dollar an neuem Kapital einsammeln. Mit dabei sind Risikokapitalgeber aber auch erneut HTC.

    Nach Abschluss der dritten Finanzierungsrunde konnte das Unternehmen seit der Gründung nun 15 Millionen US-Dollar von Kapitalgebern einsammeln. Es möchte das Geld nutzen, um die Plattform und die Community weiter auszubauen.

    Auch wenn VRChat für VR gedacht war, so wird es mittlerweile von den meisten Nutzern am PC Monitor genutzt. Da VRChat kostenlos ist, lohnt sich ein Blick am PC oder sogar in VR.

    Zufall

    L.A. Noire: The VR Case Files kommt für PlayStation VR

    Wie es ausschaut, arbeitet Rockstar aktuell an einer PlayStation VR Version ihres L.A. Noire: The VR Case Files von 2017. Beim europäische Spielebewertungsgremium PEGI...

    VRTP Plugin für Unreal erschienen

    Fortbewegung innerhalb von Virtual Reality ist ein Thema den sich jeder Entwickler früher oder später stellen muss. Daher gibt es auch unzählige verschiedene Arten,...

    Oculus Rift S: Kein Termin für das Handtracking

    Die Oculus Quest, hat es schon, die Oculus Rift S noch nicht. Die Rede ist natürlich vom Hand- und Fingertracking. Nun äußert sich...

    The VOID expandiert und kommt nach Deutschland

    Der VR Arcade Anbieter The VOID expandiert weiter. Wie es ausschaut, dürfen wir uns auch hier in Deutschland bald über einen Standort freuen. Aber...

    ConceptD OJO High-End Headset von Acer

    Auf der eigenen Pressekonferenz next@acer hat Acer mit der ConceptD OJO ein neues High-End VR Headset vorgestellt, welches sich primär an professionelle Nutzer richtet,...

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles