Sonntag, Juni 16, 2024
More
    StartNewsAugmented RealityNiantic übernimmt AR-Mapping Experten 6d.ai

    Niantic übernimmt AR-Mapping Experten 6d.ai

    Niantic Inc. die hinter den Spielen Pokémon GO, Ingress Prime und Harry Potter: Wizards Unite stehen, haben die Übernahme von den AR-Mapping Experten 6d.ai bekannt gegeben.

    Laut John Hanke, dem CEO und Gründer von Niantic, wird die Übernahme es Niantic ermöglichen, „das umfassende Know-how und die bedeutenden Durchbrüche von 6D.ai in der AR-Forschung und -Technik zu nutzen“ und eine „dynamische 3D-Weltkarte zu erstellen, damit wir neue Arten von AR-Erlebnissen im Planetenmaßstab ermöglichen können“.

    Bereits 2017 wurde 6d.ai mit der Absicht gegründet, aktuelle grundlegende Probleme mit der AR-Technologie zu lösen. Nach Angaben von 6d.ai bietet die eigene Plattform einige besondere Funktionen. Die Technologie von 6d.ai kann eine „World-Scale Content Persistence“ bieten, die es ermöglicht, dass digitale AR-Inhalte zwischen den Sitzungen am selben Ort bleiben, während andere auf diese Inhalte von einem anderen Gerät aus zugreifen können.

    Wenn all diese Funktionen gut funktionieren und leicht zu integrieren sind, dann könnte 6d.ai eine Fülle von Erweiterungen und Vertiefungen für die aktuellen und zukünftigen mobilen AR-Angebote von Niantic bieten. Hanke bot einige überzeugende Beispiele. „Stellen Sie sich vor, jeder könnte gleichzeitig Pokémon-Lebensräume in der realen Welt erleben oder in Echtzeit Drachen durch den Himmel fliegen und auf Gebäuden landen sehen. Stellen Sie sich vor, unsere Lieblingscharaktere nehmen uns auf einen Spaziergang zu versteckten Stadtperlen mit oder Freunde hinterlassen persönliche Notizen, die andere später finden können.

    Zufall

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Aktuelles