Donnerstag, September 23, 2021
More

    Soundboxing

    Soundboxing ist ein VR Music Video Kickboxing Spiel, in dem ihr die Schläge vorgebt. Etwa spielst du eine bereits vorhandene Herrausforderung und versucht die Beats zu schlagen oder du erstellt deine eigene Herrausforderung und gibst den tackt der Beats an. Hier ist es dir selbst überlassen, ob es einfach oder schwer wird.

    Einmal gestartet, begrüßtet euch das Spiel direkt mit den beliebtesten Herrausforderungen. Ist kein Lied dabei was euch gefällt, könnt ihr auch einfach die Suche nutzt und euer Lieblingslied suchen. Ihr seht auch direkt ob bereits eine Herrausforderung für diesen Song besteht oder ob ihr selbst eine erstellen müsst. Hier ist der große Unterschied zwischen Soundboxing und z. B. Audioshield. Wo bei Audioshield die Beats automatisch generiert werden, müsst ihr bei Soundboxing dies selbst übernehmen oder lasst es jemand anderen für euch erledigen. Dies hat Vorteile und auch Nachteile. Vorteil ist natürlich das man sich sicher sein kann das alle Abfolgen der Beats auch tatsächlich machbar sind da diese vorher jemand selbst erstellt hat. Nachteil ist natürlich das ihr nicht einfach jeden Song einfach so direkt los spielen könnt.

    Das Erstellen einer Herrausforderung ist kein großes Hexenwerk. Ihr startet das Lied und müsst einfach nach belieben die Controller vor euch halten und den Trigger drücken. So geht ihr nun das komplette Lied durch und fertig ist eure Herrausforderung. Diese können nun andere Spieler spielen und schauen, wer der Beste ist.

    Spielen lässt sich eine Herrausforderung auch recht einfach. Ein Lied aussuchen für den es bereits eine Herrausforderung gibt und dann geht es schon los. Auf euch kommen Gelbe sowie Rote Bälle zugeflogen. Diese müsst ihr nun mit den passend farbigen Boxhandschuhe treffen. Im Prinzip reicht es aus die Hände nur in die Höhe der Bälle zu halten, wollt ihr allerdings Punkte machen, müsst ihr entsprechend ausholen und die Bälle schlagen. Je nachdem wie schnell ihr seit, bekommt ihr unterschiedlich viele Punkte pro Schlag.

    Wenn ihr mehrere Bälle hintereinander korrekt schlagt, bekommt ihr einen Bonus Multiplikator von bis zu 40. Schlagt also mit Schmackes mit der richtigen Hand die richtigen Bälle und schon bekommt ihr eine beachtliche Punktzahl um sich Platz 1 der Rangliste zu sichern.

    Als Quelle für die Musik dient übrigens YouTube. Hier liegt auch das Problem zumindest für uns Deutsche. Wie wir wissen, haben sich YouTube und die GEMA bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geeinigt somit bekommt ihr bei vielen Musiktiteln leider die Meldung, das das Lied in diesem Land gesperrt ist. Hier schafft allerdings eine VPN Verbindung Abhilfe wie z. B. Cyberghost.

    Fazit
    Wer Musik und Sport Spiele in VR mag, der kommt mit Soundboxing auf seine kosten. Es ist zudem ein ideales Partyspiel. Hier kann sich zeigen wer der beste Boxer ist oder zumindest der mit dem besten Rhythmus Gefühl 😉

    Das einzige Manko am Spiel ist wie GEMA Geschichte, dafür können die Entwickler allerdings nichts. Zudem wäre im Menü etwas Musik wünschenswert. Ansonsten ist es ein super Spiel.

     

    Zufall

    REVIEW OVERVIEW

    Story/Spielspaß
    100 %
    Immersion
    85 %
    Optik
    80 %
    VR-Komfort
    90 %

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelles